30.12.2011

Tränenreich









Letzte Amtshandlung vom Arschlochjahr 2011; die Beerdigung stand heute an.

Ich dachte, ich halte mich bei der Zeremonie recht gut. Bis ich die ersten Takte von "Als ich fortging" von Karussell vernahm. Ich habe noch ein "Verdammte Scheiße" rausgekriegt, ehe es mich zerrissen hat. Womit ich den Punkt "Fluche in einer Kapelle" nun auch abhaken kann.

In diesem Sinne: Ab sofort wird alles besser. Es muss einfach!

Kommentare:

  1. soll ich dir mal das Köppschen streicheln ?
    *ganzzartstreichel*

    ich hatte heute ein Telefonat, das mich mit 2011 wieder versöhnt, GsD.
    es wird alles wieder gut.

    AntwortenLöschen
  2. Hm, das lässt Platz für Spekulationen. Aber wen kümmert's, hauptsache es war positiv, das Telefonat :o)

    AntwortenLöschen
  3. ..ich hab mit ner Reha*in telefoniert.
    Sie ist , zumindest sprachlich und humorig, wieder die Alte. Ich war sehr sehr sehr froh, so froh, ich könnte schon wieder heulen.

    AntwortenLöschen
  4. Sektflasche auf, mit der nächstbesten Person in deiner Umgebung drauf anstoßen und ruhig eine Runde heulen. Warum denn zur Abwechslung mal nicht vor Freude ;o)

    AntwortenLöschen
  5. habsch schon ;o)....mit meiner besseren Hälfte vonner Insel...*hicks*

    AntwortenLöschen
  6. *Arme wie Elastic-Girl ausstreck und euch beide mal ganz fest an mich knuddel*

    AntwortenLöschen