30.05.2012

Nichtrauchen ist ungesund...









Seit ich nicht mehr rauche, gehe ich auch morgens nicht mehr auf den Balkon. Dieser Gang hat mir in der Vergangenheit immer dazu gedient, für den jeweiligen Tag die richtigen Klamotten auszuwählen.

Ich stand heute früh auf, fand es in meiner Wohnung sau warm. Also wird es draußen ja auch warm sein. Rein in die Klamotten für einen 37° - Tag und los. Jacke brauchste nicht...

Ich habe mir heute den Bobbes sowas von abgefroren... da kommt schon direkt ein kleines Hüsterchen auf mich zu.

In diesem Sinne: Und der Horst, der hustet auch...

Kommentare:

  1. Dann gewöhn dir nun mal an morgens die Blumen zu gießen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mich heut morgen aber auch drei mal umgezogen,zweimal noch im Bad und dann bin ich nochmal rein als ich schon am Auto stand.Das große Kind wußte es besser als ich und hat nun Halsweh.Jetzt gibts belegte Brote,ne Kuscheldecke zum Aufwärmen und nen schönen Film,Wohlfühlprogramm

      Löschen
  2. Blumen gießen.... bei der Menge müsste ich dann grob geschätzt 1,5 STunden früher aufstehen (also, so reiner Ich-bin-früh-aufgestanden-und-fühl-mich-noch-voll-müde-Schätzwert).

    Und ich wusste es, das ist MEIN Patenkind!!! Zeigt sich doch immer mehr :o)

    AntwortenLöschen
  3. ;-) Seit Du nicht mehr rauchst, besteht offensichtlich auch keine Gefahr mehr durch entzündete Blumenkästen ... gelle ?!?

    Bratschige Grüße :-)
    Stefan

    AntwortenLöschen
  4. Nein, in Gefahr schweben die nicht mehr durch brennende Zigaretten, sondern zukünftig durch Überwässerung (wenn ich denn den Tipp von Womobililili nachgehen werde, um Unterkühlungen zu vermeiden)... Hach, es ist nicht einfach ;o)

    AntwortenLöschen