28.06.2012

Im Leben nicht!











Wie einfach wäre es doch, morgens einfach liegen zu bleiben. Sich einen gelben Schein vom Arzt zu holen. Sich nicht mehr all dem auszusetzen. So einfach....

Ich war heute kurz davor. Nach Hause gehen. Zumindest aber den Plan fassen, morgen zum Arzt zu gehen.

Hallo? Geht ja gar nicht! Ich bin doch die, mit dem reinen Gewissen. Ich bin nicht die, die flüchten muss! Auch wenn es beutet, in nächster Zeit auf Schlaf zu verzichten, Bauchschmerzen zu haben und sich weiter dem Spießrutenlauf auszusetzen: ich werde nicht kneifen! Das stehe ich durch, egal wie lange das dauert! Denn ich habe die wahre innere Stärke!

Um Ursula Poznanski aus ihrem aktuellen Buch "Fünf" zu zitieren: "Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist!

Schönen Gruß an alle, die sich nur aufwerten können, indem sie andere abwerten wollen. Mit mir nicht!

In diesem Sinne: Pah!

Kommentare:

  1. WEM?
    WEM soll ich Elfenpickel schicken???
    WEM??
    und WIEVIELE?
    mit Haare???



    *köppschentätscheldeluxefürdisch,Kind*

    AntwortenLöschen
  2. Mit Haare und mit gelben Spreuz! Und grünem!

    So viele Du kannst!

    AntwortenLöschen
  3. okayyyyyyyyyyy..isch KONZENtriereeeeeeeeeee misch
    *rotesKöppschekrieg*
    uaaaaaahhhhhhh..
    hugahuga!

    DONE.
    Viel Schpaß damit, du Abalonezanker.

    AntwortenLöschen
  4. Ey, wenn morgen einer von denen auch nur den Hauch eines Elfenpickels aufzeigt, lade ich Dich bei meinem nächsten Kölnbesuch groß zum essen ein! Und Deinen Gräderich! Und Deine Grädies! Und die kleine Maggie! Und deine Nachbarhobbits.... und... und.... hach ;o)

    AntwortenLöschen
  5. du zweifelst nicht ernstahft an meiner macht, Kind, nicht ernsthaft.
    ich kann Sachen herauf beschwören, da sind Elfenpickel noch HARMLOS.

    ;o)

    ey..und mal ein T-shirt tragen? duweißtschonmitwelchemSpruch??
    morgen is Freitach, hast du bald WE.du schaffst das.
    Tschakka.

    AntwortenLöschen
  6. Ich zweifel garantiert nicht an Dir ;o)

    Und nach dem We kommt Montag, dann Dienstag..... und ich werde denen jeden tag auf's Neue ins Gesicht lachen, HA! HAHA! Ha... Jawoll

    ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Nebenbei: was hätteste denn noch in petto?

    AntwortenLöschen
  8. böse Furunkel, an Stellen !

    AntwortenLöschen
  9. SCHICK!!!


    (also schick im Sinne von : HER DAMIT!)

    AntwortenLöschen
  10. moah....erst mal die PICKEL abwarten, Kind!
    sonst bricht am Ende euer Betrieb zusammen, wegen unklarer Seuchenbildung ;o)

    AntwortenLöschen
  11. Es trifft niemanden, der nicht abkömmlich wäre...

    AntwortenLöschen
  12. achso.
    okay.
    pass auf, mindestens einer kann morgen NICHT mehr sitzen.
    *pösekicher, ganzpöse....*
    so.
    nun muss Mutti Daumen drücken ;o)

    AntwortenLöschen
  13. *STRIKE*

    Okay, dann drücken wir mal (haste übrigens gemerkt? Eben die Torchance? Hatte gerade meine erste Praline weg)

    AntwortenLöschen
  14. Brav,merk dir das und immer schön lächeln und winken.
    Und sollte es dir irgendwie entfallen hast du es hier ja zum Glück verschriftlicht,unter Zeugen,ich habs gesehen!!!!
    Und alle anderen auch,also immer schön weiter nach vorn gehen!

    AntwortenLöschen
  15. 'schab mir heute 'nen Wolf gewunken.... hab schon voll den Winke-Arm. Gilt das als Berufskrankheit?

    AntwortenLöschen
  16. Nun wenn du fleißig weiter machst und evtl beim winken noch nen Ordner mit hin-und herschwenkst,es könnte ne Sehnscheidenentzündung werden und du kriegst nen Gips und der ist ne bessere Entschuldigung als nur ein gelber Schein,da kann dir keiner was.Komm gern vorbei Dachziegel schrubben oder so,das unterstützt den schnellen Krankheitsverlauf.Wahlweise haun wir dir auch gern nen Ziegel auf den Fuß,das können wir schon.

    AntwortenLöschen
  17. Mit dem Ordner in der Hand käme ich jetzt auf viel effektivere Ideen...

    ;o)

    AntwortenLöschen