17.07.2012

Kopfquark



Die letzte Nacht war ein einziger Drehwurm im Bett. Ewiges hin und her rollen, die Bettdecke ständig neu ausrichten, das Kissen ständig neu aufschütteln, alle(gefühlte) 5 Minuten auf die Pippibox rennen... nee, das war nichts.

An zu viel Wärme kann es ja nicht gelegen haben, auch wenn das eine Kollegin, der es in der letzten Nacht ähnlich ging, behauptet hat. Im Gegenteil, das beruhigende Plätschern der Regentropfen an meinem Fenster lullt mich eigentlich eher ein...

Vielleicht lag es daran, dass ich gestern erfahren habe, dass ...
  • eine sehr nette Person viel zu früh verstorben ist
  • eine saublöde Trulla sich am Wochenende in einem unserer riesen Einkaufszentren mit einem Sprung von ganz oben aus diesem Leben verabschiedet hat (und schön dorthin gesprungen ist, wo sich viele Eltern mit ihren Kindern rumtreiben, weil es da einen Brunnen gibt. Gott sei Dank wurde niemand weiter verletzt, aber ich möchte nicht wissen, wieviele Augenzeugen durch diesen Vorfall traumatisiert sind. Blöde Kuh... moargh, hab ich nen Hals...)
  • ich nach all den Nachrichten ausgerechnet gestern mit dem Buch "Ein toter Lehrer" angefangen habe. Sau blöde Idee...
Ich mache mich jetzt erst einmal auf die Suche nach ein paar Folgen Gummibärenbande und hau das Buch ins Regal zurück. Heute nur noch schöne Dinge!

In diesem Sinne: Apropos schön - wo hab ich meine Schoki hingelegt?

Kommentare:

  1. Freu dich auf Post.
    Die kommt vom Herzen und zaubert dir wieder ein Lächeln ins Gesicht.

    Ich drück dich und erspar dir Kommentare zum Thema.

    AntwortenLöschen
  2. Au ja, Post ist immer klasse *Freumodus on*

    Ich hatte heute schon einen gelben Abholschein im Postkasten, wobei ich ncht weiß, ob es dein Mach-Mist-Buch oder die Bücherkiste von Fianna ist.

    Leider kann ich es erst Donnerstag bei der Post abholen, weil ich morgen nach der Arbeit direkt zum Blitzdingsen gehe

    :o)

    AntwortenLöschen
  3. Es ist nicht die Bücherkiste...ich bin nämlich gerade wieder rein geschneit von der Post. Die ist erst vor ca. einer halben Stunde in die Post gegangen. Ich bin gerannt. :( Und dropsdem sachte sie mir, dass es erst morgen raus geht, weil der Fahrer heut schon da war. Gna! Es kommt also vor Donnerstag nix, aber dafür bin ich mir ziemlich sicher, dass wenigstens ein Buch für Dich dabei ist...bei den anderen weiß ich nicht. Ich bin gespannt. :)

    AntwortenLöschen
  4. Selbstmörder, die andere mit reinziehen sind echt das Letzte.
    Hoffe, die Gummibärenbande hilft. Habe es nie gesehen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Verdammt Nono.
    So alt bist du jetzt aber auch nicht um die Gummibären nicht zu kennen.
    Irgendwas ist da schiefgelaufen ;-)

    *Träller* Gummibärn hüpfen hier und dort und überall. Sie sind für dich da wenn du sie brauchst. Das sind die Gummibärn
    ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe eben den Trailer gesehen. Der Rest folgt heute Nacht :)

      Danke für den Song !!!

      Löschen
  6. @ Fianna
    Ach, kein Problem. Dann nehm ich die Bücherkiste halt am Donnerstag ncht an ;o)
    (keiner meiner Nachbarn nimmt hier irgendwas für irgendwen an. Und die, die was annehmen, gehen selber arbeiten)

    @ Nono
    Gummibärenbande kennst du nicht? dann kennst Du wahrscheinlich auch die Glücksbärchis nicht? *theatralisch an den Kopf fass* wenn du ein tiefes inneres OMMMMMMMM brauchst, ist das sehr zu empfehlen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich kenne auch die Glücksbärchis nicht.

      Dafür hatte ich hier Freitag ein Mädel sitzen, die Captain Future nicht kannte.

      CAPTAIN FUTURE !! Allein die Musik schon...

      Löschen
    2. Ich bin fassungslos...

      Wozu zum Teufel gibt es eigentlich youtube, wenn das kein Mensch nutzt? Garantiert nicht nur, damit ich mir sämtliche Staffeln von Rosanne anschaue :D

      (Hach... Captain Future.... ick fand ja Otto immer klasse...)

      Löschen
  7. Mein Internet steht auf dem Schlauch und ich muß 1x Nachmittags arbeiten und dann sows,wir müssen reden!
    Und ja,Captain Future ist super.

    AntwortenLöschen
  8. Die "dumme" Trulla war eben sehr verzweifelt. Sie 41, ihr Mann 27 und notorischer Fremdgeher. Durch Zufall hat sie erfahren, dass er sie bei einem Besuch in ihrer Heimat zurücklassen wollte, um dann neu heiraten zu können.
    Jetzt ist er mit ihrer 17jährigen Tochter aus erster Ehe allein, OBWOHL sie vor seinen Augen die Puschen am Geländer ausgezogen hat.

    AntwortenLöschen