15.11.2013

Das war's dann!









Es ist jetzt auch offiziell!



Damit habe ich dann offiziell meinen 3,5ten Beruf.

Irgendwie habe ich es noch nicht so wirklich verinnerlicht, dass ich durch bin. Aber vielleicht ändert sich das ja, wenn ich nachher (also eigentlich jetzt, während sich dieser Beitrg automatisch freischaltet) mit meiner Familien und meinen engsten Freunden darauf anstoße.

Hach, ich bin glücklich!!!

In diesem Sinne: Endlich muss ich nicht mehr dumm rumstottern, wenn mich jemand fragt, was ich in meiner Firma eigentlich für eine Position besetze.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch, Frau Bürosachbearbeiterin Abalone!

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch! Hui der 3,5 Jobs, nicht schlecht! Ich würd auch gern manchmal noch umlernen, aber ich ändere meine Meinung eh ständig^^

    AntwortenLöschen
  3. Woohoooo!
    Endlich!
    Ich freu mich so für dich, dass die doofe Zeit des Pauken vorbei ist und dann noch mit der Note ^^
    Ja dann feier mal ordentlich, du hast es verdient ;-)

    AntwortenLöschen
  4. 'schbinschtolzaufdisch!!
    *extraPompomwedel...voll hysterisch*
    Haste jut jemacht!!
    ;o)

    AntwortenLöschen
  5. klopf,klopf, sind Se immer noch am Feiern ??
    ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Ich danke euch :o)

    Ja, war seit Freitag irgendwie eine stetige Feierei (nur von ein ... wenig... *hust* Shopperei unterbrochen).

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch!
    Gesamtnote 1,6?????!!!!! Streberin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem Durchschnitt merkt man die ganzen Dreien und Vieren gar nicht an, cool, wa'?

      :D

      Löschen