02.01.2014

Der Doktor









So, ich bin dann mit der fünften Staffel und dem elften Doktor durch. Mein Fazit:


  • Ich mag den elften Doktor nicht! Er ist nicht der Doktor, das ist ein Schauspieler, der den Doktor spielt! Der neunte und der zehnte Doktor, die WAREN der Doktor. Ich fand ihn weder lustig, noch außergewöhnlich. Und dann dieses Gesicht, das wie eine Karrikatur aussieht....
  • Die Tardis! Was zur Hölle haben die mit der Tardis veranstaltet??? Was stimmte mit der alten Tardis nicht? Wozu der ganze Glanz und Glimmer, wenn man mit der Tardis auch in die Zukunft reisen kann, indem man wie wild eine Luftpumpe pumpen kann? Ich mag die neue Tardis nicht!
  • Der neue Schallschraubenzieher sieht sch... äbig aus. Und dann dieses wilde rumgefuchtelt vom elften Doktor mit dem Schallschraubenzieher, als würde er ein Orchester dirigieren wollen. Was soll das?
  • Was soll die geänderte Titelmusik? Normalerweise gehöre ich ja zu den Vorspannvorspulern. Beim neunten und zehnten Doktor habe ich den Vorspann immer schön laufen lassen und dazu abgerockt. Die neue Titelmusik rockt kein bißchen...
Sagte ich schon, dass ich den elften Doktor nicht mag?

In diesem Sinne: Werde mir jetzt aus lauter Gnatz den neunten Doktor noch einmal reinziehen....

Kommentare:

  1. ..hm..wo isch dat alles nisch kenne, kann isch da nisch mal ansatzweise.mitnölen...nur trösten : armes Tuck...war der 11 Doc so doof? armes Tucki, du...

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dich schon ein bisschen verstehen. Aber wie ich glaube ich in meinem Blog schon mal irgendwo geschrieben hatte, mir ist er inzwischen ans Herz gewachsen, was ich Anfangs nicht gedacht hätte. Es hat aber gedauert. Er ist halt wirklich ein ganz anderer Charakter als Nr. 9 und 10. Mir haben leider viele der neueren Folgen von der Story her nicht mehr so recht gefallen. Während früher irgendwie immer so ein "Nachhall" blieb, ein "schaaaade schon vorbei?" war das insbesondere bei Staffel 7 bei vielen Folgen bei mir nicht mehr so. Aber die Folgen (und die von Staffel 6) stehen dir ja noch bevor, wenn du dich Doktor Nr. 11 nun nicht völlig verweigerst. :D

    Und ich mag den Schallschraubenzieher (ich hab auch eine Replik), der hat was von Steampunk, genauso wie das TARDIS-Interior. Hingegen das Innere ab 2012 finde ich scheußlich, wobei das irgendwie wieder ein "Back to the ganz frühen Roots" ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der fünften Staffel waren ja viele Dinge, bei denen man als ein einziges Fragezeichen auf dem Sofa saß. Dass man erst in der letzten Folge zum großen AHA-Erlebnis kam, konne man da ja noch nicht wissen ;o)

      Was mich ja bei den DVD stört: bis zur 4. Staffel gab es immer das Weihnachtsspecial inkl.
      Ab der fünften Staffel muss man die sich extra besorgen. Die Pfeifen, ey!!!

      Löschen
  3. Ganz genau meine Gedanken, als ich mit dem 11. angefangen habe.
    Alles war auf einmal so anders.
    Aber hinterher hab ich gemerkt, dass Matt doch einen tollen Job macht und der Doktor ist eben nach einer Regeneration nicht mehr derselbe Mann. Wäre ja auch langweilig.
    Es hat bei mir auch gedauert und mittlerweile ist Matt mein Lieblingsdoktor...auch wenn die siebte Staffel nur noch fürn Arsch ist.
    Matts letzter Satz als Doktor hat mir übrigens mein kleines Fangirlherz gebrochen.

    AntwortenLöschen
  4. Ganz genau meine Gedanken, als ich mit dem 11. angefangen habe.
    Alles war auf einmal so anders.
    Aber hinterher hab ich gemerkt, dass Matt doch einen tollen Job macht und der Doktor ist eben nach einer Regeneration nicht mehr derselbe Mann. Wäre ja auch langweilig.
    Es hat bei mir auch gedauert und mittlerweile ist Matt mein Lieblingsdoktor...auch wenn die siebte Staffel nur noch fürn Arsch ist.
    Matts letzter Satz als Doktor hat mir übrigens mein kleines Fangirlherz gebrochen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wegen Dir habe ich dem Doktor auch eine Chance geben wollen. Und weil ich beim Umstieg vom 9. zum 10. Doktor auch kurzfristig Probleme hatte (die sich allerdings sehr schnell gelegt hatten). Beim elften dachte ich mir immer nur "Wat knuddelt der denn so viel? Warum wedelt der so mit dem Schallschraubenzieher wie ein Blinder mit dem Blindestock? Ritalin - hat schon vielen geholfen! Haben die sein gesicht aus Knete geformt? Warum knuddelt er denn jetzt schon wieder?...."

      Egal, ich werde deshalb trotzdem nicht aufhören, den Doktor zu schauen. Wird dann allerdings, solange es den elften Doktor gibt, ohne das innere "WUHUUUUUUUUUU" sein ;o)

      Löschen
  5. Ich kenne eine Hardcore 10. Doktor Liebhaberin. Sie hat mich vor dem 11. gewarnt und ihn mir beinahe schon schlecht geredet.
    Sie hat genaus dieselben Einwände wie du (Schallschraubenziehergefuchtel usw.). Dann lief vor kurzem ja die 50 Jahre Jubiläumsfolge und danach sagte sie zu mir: "Ok, jetzt find ich den 11. gar nicht mehr so schlimm".
    Wenn du soweit bist, sag Bescheid ja...also vorher. Ich schicke dir dann was.

    AntwortenLöschen