03.04.2014

Phonophobia









Ach Kinners, es war herrlich....



Klar, ich könnte meckern.... mir hat der Erzähler gefehlt und die Kameraführung war lausig (richtig blöd, wenn man die Originale auf der Bühne auf die Entfernung so nicht erkennen kann und auf das, was auf der Leinwand gezeigt wird, angewiesen ist). 

Die Story an sich war jetzt prinzipiell und rein theoretisch nicht so der Knaller.

Aber!!!! 

Letztendlich habe ich den ganzen Abend nur gelacht und wurde köstlich unterhalten.

Und meine privatpersönliche Standheizung hatte ich in der zugigen Halle auch. Danke noch mal an Frau Wohnmobilistin, die mir so uneigennützig ihre Jüngste abgetreten hat.

Ein geiler Abend!

In diesem Sinne: Wehe, die brauchen wieder vier Jahre, ehe sie auf die Bühne kommen....

Kommentare:

  1. Ich hät sie gern für mich gehabt,aber ihr habt so zufrieden miteinander ausgesehen dass ich mich nicht zwischen drängen wollte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na warum hast'n nüscht jesacht? Ich hätte auch die Große genommen ;o)

      (Muss sich doch auszahlen, dass Du zwei von der Sorte hast)

      Löschen
  2. 5 Jahre warns ;) Ach gut, dass du nicht allzu viel erzählt hast, mein drei ???- Event ist ja erst im August. Bin auch schon sehr gespannt wie es wird

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boargh, Du bist bei der Waldbühne? Wie geil :o)

      Löschen
    2. Ach so, und fünf Jahre können es nicht gewesen sein, da die letzte Show zu meinem 30. ???-Jubiläum stattfand. Und meine erste ???-Cassette bekam ich zu meinem 8. Geburtstag. Macht nach Adam Riese und Eva Zwerg 4 Jahre.

      Löschen
    3. Okay, einigen wir uns auf 4,5 Jahre...

      http://www.free-blog.in/abalone/112865/Die+drei+Fragezeichen+-+live.html

      Löschen