21.09.2014

Dit war's vorerst....









So, das waren sie - meine zwei Wochen Urlaub. Was habe ich geschafft?
  • Küche renoviert
  • knappe fünf Bücher gelesen - so wenig wie noch nie während eines Urlaubs
  • sechs Staffeln und drei Folgen von Staffel Nr. 7 von Grey's Anatomie (könnte die geringe Anzahl an Büchern erklären)
  • desaströse Zustände beim Duschvorhang-Teleskopstangen- Handel aufgedeckt
  • ... das war's...
Ab morgen dann wieder einen geregelten Tagesablauf. Ich freu mich. Zumindest ein bißchen.

In diesem Sinne: Perfekter Zeitpunkt, immerhin habe ich es am Samstag zum ersten Mal geschafft, tatsächlich auszuschlafen und nicht zur üblichen Zeit aufzuwachen.

Kommentare:

  1. wat? wollste nicht shoppen in Dingens und Dingens?
    und?
    Knochen wieder heile?
    Wat macht der SchnuBBn?...kommt?...wollste nich ins Kino und zur verstummten Frau Dabbelju??
    also..............;o)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, so weit alles wieder heile, wobei mein Körper defintiv nach einer Neuauflage des Urlaubs schreit.

      Schnubben und Hüsterchen brodeln leise aber definitiv anwesend vor sich hin. Habe beiden einen Ausbruch vor Freitag verboten, da ich am Donnerstag mal wieder 'ne Zahn-OP habe.

      Im Kino war ich sogar 3 x, einmal davon sogar mit der Wohmobilili nebst meinem Patenkind. Und dann noch in zwei "Schockern". Allerdings war keiner der Filme so gut, dass da irgendwie was hängen gelieben ist (also außer meinem fünfminütigen Lachflash bei "Katakomben". Der "Wurzelseppel mit der Zippelmütz" von Lieblingsnachbarin war irgendwie... passig)

      Löschen