12.12.2014

Gerascheltes Rascheln....














Es hat ja seine Gründe, weshalb ich als Tomato-Killer-Queen verschrieen bin...

Trotzdem, oder gerade deshalb(?), schickte mir Frau Gräde in meinem Geburtstagspäckchen dies.

Ein wenig Erde ging beim Transport daneben, deshalb dachte ich mir nichts dabei, als die noch ungeöffnete Karte raschelte.

Nach der Öffnung der selbigen plumste mir allerdings ein Päckchen mit Pflanzensamen entgegen. "Och wie süß" dachte ich mir...

Bis ich das Päckchen umdrehte:



Frau Gräde ist definitiv und ganz offiziell den Pompoms entwachsen und wedelt ab sofort nur noch mit dem Holzhammer!

Ganz dünnes Eis, Frau Gräde! Ganz! Dünnes! Eis!

NawarteDirwerdichszeigenunddannsehenwirjawer-zuletztlachtundwemdasSahnetörtchenimHalssteckenbleibenwird...

In diesem Sinne: Es werden noch Wetten angenommen, ob ich selbst die African Bride killen werde!

Kommentare:

  1. ..na....sie heißt doch nicht umsonst Jungfer(!!) im Grünen..
    Hallo?
    Man beachte diesen Wortwitz!

    AntwortenLöschen
  2. und zur Karte sagste nix??
    ey, handnachkoloriert *gagger*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eins nach dem anderen, Liebelein! Eins nach dem anderen ;p

      Löschen