13.11.2018

Weltnettigkeitstag









Steh ich heute leicht unmotiviert mit meiner Ma in der Warteschlange beim Arzt. Dreht sich die Dame vor mir um und sagt zu mir:"Sie strahlen ein ungeheuer nettes Wesen aus!"

Erst sprachlos, dann lieb danke gesagt und gefreut wie ein Honigkuchenpferd.

Mir war es dann auch egal, dass ich zu Hause erfahren habe, dass heute Weltnettigkeitstag ist.

Diese Unbekannte hat mit nur einem Satz echtes Seelenfutter vor meine Schnüss gehalten und ich freu mich immer noch darüber.

Wieso zur Hölle brauchen wir eigentlich einen Weltnettigkeitstag?

Ab sofort gehe ich noch aufmerksamer durch die Welt und versuche auch an den anderen 364 Tagen mindestens einem Menschen am Tag mal etwas Nettes zu sagen. Es geht so einfach....

In diesem Sinne: Hab ich euch heute schon gesagt, dass ihr alle wunderbare stille Mitleser seid? Danke dafür :X

Kommentare:

  1. och Frau Abalone, wäre ich nicht so viel am Fiepen würde ich auch was nettes sagen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst aber wirklich wunderschön fiepen, hat Dir das schon mal jemand gesagt? :o)

      Löschen
  2. Ich sag mal: danke zurück (und grinse grad ein bißchen, weils mich freut...)

    AntwortenLöschen