01.09.2011

Gib mir mehr Stoff - Flohmarktausbeute









In letzter Zeit waren Flohmärkte keine gute Bücherquelle. Verpekte, zerlumpte und verklebte Bücher wurden zu absolut unverschämten Preisen angeboten.

Der letzte Flohmarkt war mal wieder etwas für das Schnäppchenjägerherz z.B. ein Buch für 1,- €uro, sechs für 5 €uro.

Ich hab zugeschlagen (also bei den Büchern, nicht bei den Verkäufern):






















Nun hab ich Urlaub, nun hab ich Zeit!

In diesem Sinne: Bleibt nur wieder das Problem, mit welchem man anfängt...

Kommentare:

  1. Früher also so ganz weit nach hinten in den Jahren da war ich auch ein Bücherlesetyp und habe verschlungen was mich interessierte. Dann kam da mal so das ver%%%% Leben und ließ mich tatsächlich nicht mehr in Ruhe. Also wurde mein Konsum weniger und auch der Hang sich ne DVD reinzuwerfen statt eines guten Buches tat sein bestes mich vom lesen abzuhalten, ich faule Socke. Jetzt aber finde ich im Fundus meiner Frau Lesestoff den ich langsam aber sicher mit den Augen und Hirn verschlinge. Darum kann ich deine Lust zu lesen mehr als gut nachempfinden!

    Es steigert den Geist und ganz sicher ist auch das Kopfkino nicht nur finanziell günstiger sondern zudem angenehm in der Verarbeitung.

    Gutes Gelingen in der Zeit die dir und deinen Büchern gehört und vor allem... feinen Urlaub!

    TvT

    AntwortenLöschen
  2. erstklassiges Kopfkino, aber auch ideale Flucht aus der Realität. Manchmal zumindest.

    Einziger Nachteil: wenn man sich von seinen Lieblingen nicht trennen kann, wird das Platzproblem irgendwann unangenehm. ich gebe meiner erst einen Jahr alten, neu erstellten Bibliothek noch ein halbes Jahr, ehe sie aus allen Nähten platzt.

    Der Urlaub wird herrlich, danke schön :o)

    AntwortenLöschen
  3. wenn man mich nach meinem Hobby fragt: LESEN
    und sonst so: LESEN
    Flucht aus der Realität triffts ziemlich gut, habe ich noch nie so gesehen, ist aber so.
    Übrigens: Hühnerbus und Stoppelhopser hab ich auch...und auch ALLE anderen Bücher der Autorin. Sehr lustig....ich liebe sowas....
    wünsch dir einen schönen Urlaub und wann bist du in Köln oder muss ich Frau Gräde fragen?
    Gruß aus Köln von der B-Elfe (arbeitenderweise)
    (3 Wochen Urlaub? Kann ich bei euch anfangen?)

    AntwortenLöschen
  4. Oi, bei Duddits hab ich mir in die Hose gemacht.
    Ich hasse Aliens und hatte als Kind furchtbare Angst vor E.T.

    AntwortenLöschen
  5. @ B-Elfe
    Da hier immer so viele Axtmörders mitlesen (sorry, aber den Floh hat mir Frau Gräde ins Ohr gesetzt), frag bitte sie, wann ich bei euch aufschlage. Damit ich meine Wohnung noch in dem Zustand vorfinden kann, in dem ich sie verließ. Du verstehst? ;o)
    Ich bin schon schweinemäßig aufgeregt, dass kann ich Dir aber schon verraten :o)

    Den Stoppelhopser hätte ich fast liegen gelassen. Auch wenn ich das Buch noch nicht angefangen habe, bin ich aber froh, es doch nicht getan zu haben. Und wenn du jetzt noch sagst, dass das so gut ist, freue ich mich gleich doppelt drauf :o)

    3 Wochen Urlaub nehme ich zum ersten Mal. In den letzten Jahren habe ich meinen Urlaub immer abgesagt oder freiwillig verkürzt, weil wieder irgendwo die Heide brannte. Andere sammeln aber auch und gehen noch länger in den Urlaub. da guck ich immer schwer neidisch *seufz*

    AntwortenLöschen
  6. @ Sui
    Ich gestehe, E.T. ist damals komplett an mir vorbei gegangen. Habe es als Oldie mal irgendwann im TV gesehen ;o)

    Ein in die Hose mach Buch? Cool...

    AntwortenLöschen