14.04.2012

Dreck unter den Nägeln









So, endlich habe ich mit meinem Balkon angefangen. 


Birte, die Birke wurde endlich umgetopft, in die drei kleinen Behältern habe ich rote Sonnenblumen-Samen gesteckt, das neue Vogelhäuschen wurde vorübergehend dekorativ zwischengeparkt. Was ich für Pflanzensamen in das runde, breite Gefäß getan habe, weiß ich nicht mehr. YEAH - Überraschung!!!


Rechts die Rosen, die mir der Osterhase gebracht hat und mittig habe ich sämtliche Pflanzensamen getan, die ich im letzten Jahr geerntet habe. Auch hier wird es eine Überraschung geben.

Jetzt muss ich mir nur noch einen Schrubber besorgen, mit dem ich den Boden sauber bekomme.

In diesem Sinne: Yeah - Frühling!!!

Kommentare:

  1. *hust*..sehr sinnige Idee, die Kärtchen mit den Bildern, was drauß werden ....könnte....

    Irgendwelche Monstermöhren in Sicht?
    Birte ist der neue Benjamin ? Gute Wahl, Birken sind Ödlandsiedler.


    *hust*

    ich geh besser wieder auffet Sofa, nix für ungut.

    *ganzleisegagger*

    AntwortenLöschen
  2. Birte hat ihr Gewicht und ihre Größe bereits verdreifacht, seit sie bei mir ist. Unkaputtbar die Kleine (nur deshalb hat sie auch das Einreisevisum für meinen Balkon erhalten).

    Die Kärtchen bleiben nicht. Ich gebe mir jetzt eine Woche, die Namen der Pflanzen zu lernen (wuoa... ganze vier Stück... was setze ich mich so unter Druck? Ich geb mir zwei Wochen!), dann fliegen die schildchen ;o)

    AntwortenLöschen
  3. ..ja aber da könntest du sehen, wie sie hätten werden können....nicht wie sie HEIßen....moah...

    AntwortenLöschen
  4. Pffff.... wie sie werden können.... ich habe vr, sie 1 x besser aussehen zu lassen, als auf den ollen Bildchen!

    Da wette ich um einen Döner, dass ich das schaffe!

    :D

    (und hör auf mich anzumoahen!)

    AntwortenLöschen
  5. okay.
    1 Döner aus Mittelerde
    Bilder voher
    Bilder Während
    Bilder nachher
    keine Dopings, keine Läusemittel aus Chemie, keinen Gärtner.
    gilt ?
    mümpf?

    AntwortenLöschen
  6. Chemie... pffff.... Kindergarten....

    Also gut, vorher - während - nachher.

    Die Wette gilt ;o)

    AntwortenLöschen
  7. ich bin ja mal gespannt,
    Tomatoekiller is back.

    ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Die Tomato-Killer-Queen nimmt ihren Döner übrigens mit ohne scharfe Soße und mit ohne Zwiebeln ;o)

    AntwortenLöschen
  9. Ich empfehle den Vögelchen eine Spur aus Körnern auszulegen, damit sie das tiefergelegte Brutgehege entdecken.
    Sehr dekorativ sind auch wieder Rasenteppiche,da sparst du dir das schrubben.
    Sehr weise auch, dass du keine Zwiebeln eingepflanzt hast.Hatte die Tage welche in der Hand,mußte an das denken was daraus gewachsen ist,nachdem du es in unseren Garten gepflanzt hast und hab sie lieber nicht gekauft.

    AntwortenLöschen
  10. Ich wollte schon meckern, dass dein Balkonboden ganz furchtbar dreckig ist, aber das hast du ja schon selbst gemerkt ;)
    Die Balkon-Aktion hab ich diese Woche auch schon hinter mir... mit einem Eimer mit Fit-Wasser und 'nem kleinen Lappen (unser Balkon ist größer..) -.- Aber es hat sich gelohnt... nur leider habe ich nicht bedacht, dass dieser komische riesige Baum im Hinterhof noch nicht fertig ist seinen hässlichen GELBEN Blütenstaub überall zu verteilen.. muss bestimmt in n paar Wochen nochmal ran-.-

    AntwortenLöschen
  11. @ Womobi

    Ach komm, die 100 Stück, die ich verkehrt herum eingepflanzt habe... stell Dir mal vor, ich hätte die letzte auch noch verkehrt herum reingehauen ;o)

    Und eine Spur legen ist nicht notwendig. Mein Balkon wird auch so stark von den Piepmätzen frequentiert... und ich kriege jedes mal (wie sie wahrscheinlich auch) jedes Mal einen herzinfarkt, wenn ich dabei draußen sitze. der Balkon ist einfach zu klein für uns alle ;o)

    @ Zinni
    Hömma, solange da keine *hust*Maden*hust* sind, kann man das reichlich locker sehen, meinste nicht auch?

    ;o)

    Und ich warte mit dem fensterputz auch noch, bis die ollen gelben Pollen ausgepollt haben :D

    AntwortenLöschen
  12. Ohhh danke für den Hinweis auf die gelben Pollen.Nicht dass ich schon Zeit zum Fensterputzen gehabt hätte,aber die Pollen vergesse ich jedes Jahr und ärger mich nach dem Fensterputzen darüber.

    AntwortenLöschen
  13. Na hömma, wozu hat man denn Freunde?

    ;o)

    AntwortenLöschen