17.05.2012

Extrem-Umtopfing









Heute habe ich die Sonnenblumen aus ihrem engen Umfeld befreit und und mehrere Pötte umgetopft.


Alle Ungläubigen, die mir nachsagen, ich würde alles Grünzeug töten, das sich in meiner Wohnung befindet, möchten dann auch bitte noch einen Blick auf die Orchidee hinter der Glasscheibe werfen. Neun Blüten und sieben weitere Knospen können nicht lügen!

In diesem Sinne: Wenn ich so weiter mache, habe ich bald keinen Platz mehr für mich auf dem Balkon...

Kommentare:

  1. Du machst mir ein bisschen Angst .. ich dachte, wir wären in dieser Beziehung so eine Art Schwestern im Geiste, aber nee .. ich bin doch allein. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin halt einfach zu gerne unberechenbar :o)

    AntwortenLöschen
  3. ´ist bestimmt nur ne Frage der Zeit, bis Du die Lust daran verlierst. Ich bin zuversichtlich ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Um was wetten wir, dass nicht?

    :o)

    AntwortenLöschen
  5. Ich wette doch nicht um etwas, das ich selbst nicht in der Hand habe. Ich bin doch nicht doof. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Du willst mich doch nur als Ansporn missbrauchen ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Nein, eigentlich wollte ich nur eine weitere Stadt klarmachen, in der ein Döner auf mich wartet :o)

    AntwortenLöschen
  8. *grins* Hier nur Fischbrötchen!

    AntwortenLöschen
  9. Alternativ aber auch geile Pommes, direkt an den Ladnungsbrücken. Mordsdinger mit lecker Dip dazu. Die nehm ich auch!

    AntwortenLöschen