23.02.2014

Nervlich









Habe heute das Buch "Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch" gelesen. 84jähriger Vater heiratet 39jährige, vollbusige Blondine, Töchter finden das suboptimal - Familiengeschichte halt.

Das Buch hat mich teilweise so geschafft, dass ich zwischendrin zum Ausgleich in "Ashes - Pechschwarzer Mond" lesen musste. Verwandelte, menschenfressende Jugendliche, viel Geballer, viel spritzendes Blut, brechende Knochen - Mord und Totschlag halt.

Das hat mich dann wieder geerdet.

In diesem Sinne: Ich kriege heute Nacht bestimmt Alpträume - scheiß Traktoren....

Kommentare:

  1. ui, Traktoren sind schlimmer als Meuchelteens?
    wow
    ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich ehrlich bin, war es eher die 39jährige Blondine.... Gruselitsch, sach ich Dir!!!

      ;o)

      Löschen
    2. GsD bin ich deutlich älter ;o))

      Löschen
    3. Deutlich älter und definitiv NICHT so eine menschliche Fehlzündung ;o)

      Löschen
    4. sollte ich das Buch lesen..irgendwelchen Äxte??
      ;o)

      Löschen
    5. Nur menschliche Abgründe... und Traktoren ;o)

      Löschen
    6. ahaaaaaaaa, ha.
      btw...Horst hustet, bissle.

      Löschen
    7. Ich kann von der Autorin aber das Buch "Das Leben kleben" empfehlen. da gibt es zwar auch menschliche Fehlleistungen, ist aber weitaus besser (und lustiger).

      Dann geh ich mich mal um Horst kümmern....

      Löschen