22.03.2011

Trommelwirbel









Nach dem erfolgreich gewonnen Kampf gegen das Päckchen ploppte mir beim Öffnen eine neue Mitbewohnerin entgegen:

Knickeöhrchen
(auf englisch: Knigge-Earchen/auf schwedisch: Knäckeöre)

























Ich bin schwer verliebt in die Kleine und danke der lieben gepuddingbrummselten Frau Gräden-Mushroom für die verliehene Verleihung! 

Ich fühle mich schwer geehrt und bedauere es gerade, keine längere Rede vorbereitet zu haben. Aber ich schwöre, bei allem was mir heilig ist und bei dem Popping Candy, dass ich das, wofür ich den Freggy erhalten habe, auch in Zukunft so machen werde. 
Zumindest, solange es erwünscht ist.

Momentan hängt das Knickerchen noch an meinem Dienst-Schlüsselbund...
























... aber ich fürchte, das könnte auf Dauer zu schwer und unhandlich werden (außerdem gebe ich meine Schlüssel zu oft in fremde Hände. Geht also schon mal gar nicht...).

In diesem Sinne: Yeah! Happy :o)

Kommentare:

  1. :o) gern geschehen...mein Lalüfreggie hängt anner Tasche...geht auch ..und lass das candy nich zu sehr ---äh--poppen ?!

    AntwortenLöschen
  2. An der Tasche? Da sehen ja zu wenig Leute (mich eingeschlossen) das Knickerchen, wo meine Tasche doch den ganzen Tag im schrank eingesperrt ist ;o)

    Nicht zu sehr poppen? Bei der nächsten Besprechung schütte ich mir das Zeug in den Hals und setze mich mit offenem Mund da hin :D

    AntwortenLöschen
  3. nein,nein, ich lasse mich nu nicht zu weiteren PXXX ing Kommis hinreißen...neinnein ;o)

    weißte, Freggi schmückt bestimmt enorm den Hals.
    ODER einen Haarreif?
    Brosche?

    ....es gibt so viele Möglischkeiten, Kind;o)

    AntwortenLöschen
  4. Bei meinen momentanen Haltungsschäden wäre das nur bedingt zu empfehlen... obwohl... wenn ich Knickerchen mehr rechts tragen würde, gleicht sich vielleicht der Links-Schaden aus...

    (bei "schmückt enorm den Hals" hatte ich eben die Vorstellung, wie noch ein Beinchen von Knickerchen aus meinem Mund schaut und man die Umrisse von ihr an meinem Hals sieht... )

    Man, man, man... "Poppen", "Mund" und "Rechtsträger" in einem Beitrag... Frau Gräde, Dein Einfluss... :D

    AntwortenLöschen
  5. geh mir fort mit Wutzekram...
    *ichwußtees,als ich das Zeusch noch reinstoppte;o))*

    AntwortenLöschen
  6. Du wusstest es und hast Dich drauf verlassen, oder? Sonst hätte sich doch sicher eher ein Milchmäuschen in das Paket eingeschlichen ;o)

    AntwortenLöschen
  7. *hüstel* niemals...sowas bekommen hier die Grädies, wenn se mal nich aufmupfen. Du hast einfach Kino im Köppschen...ts..;o)

    AntwortenLöschen
  8. Wenn ich jetzt endgültig sozialen Selbstmord begehen wollte, würde ich wohl fragen :

    Was macht der Topflappen am Schlüsselbund ?

    Frag´ich aber nicht :)

    Nur Spaß - und Neid ... und so.

    AntwortenLöschen
  9. Ui, im Kopfkino bin ich ganz groß. Kann manchmal echt die Hölle sein ;P

    Der "Topflappen" ist ebenfalls eine Kreation von der Frau Gräde. Mit Sinn. Guggst Du hier im Header:

    http://shoppingopfer.blogspot.com/

    (Man, bloß gut, dass Du nicht gefragt hast... ich hätte Dich sonst mit den Füßen an die Decke tackern müssen)

    AntwortenLöschen
  10. Bin wieder lieb... echt...ehrlich.

    AntwortenLöschen