22.10.2011

Ich erkläre den heutigen Tag...









... zum ersten offiziellen November-Tag!!!

Ende-November-Tag, um genau zu sein.

Anders kann ich es nämlich nicht rechtfertigen, dass ich schwach geworden bin und meine Heizung angeschmissen habe.

Ich bin ja so schwach...

In diesem Sinne:  Liegt das am Alter, dass man mit Kälte nicht mehr so umgehen kann?

Kommentare:

  1. ...ja.
    Das Alter.
    *hömma..unsere supidupiwahnsinnsschlaue Brennwertdingens heizt schon seit 2 Wochen....die hat nen FÜHLER..da kann man nicht sagen : Nö, du, fühl du Mal was anderes....mir is noch nicht kalt(schlottergigant)...DIE macht, was sich gehört..nachts lau, morgens schnuggelisch und tagsüber..nüüüs, wenns langt *

    AntwortenLöschen
  2. Mach Dir nichts draus. Ich habe schon Weihnachten und den Frühling verschoben, man darf das mit den Jahreszeiten nicht so eng sehen. Das Wetter macht es ja auch nicht ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich war auch schon vor Dir schwach, obwohl ich die Heizung erst Anfang November anstellen wollte ;) und ich finde es völlig gerechtfertigt bei der Kälte!

    AntwortenLöschen
  4. Achja, das hier hast Du wohl überlesen? ;_;

    toniz hat gesagt…

    ach guck mal, das wollte ich dir schon lange mal zeigen: http://www.youtube.com/watch?v=xSoqmcqsZRE

    xD
    21. Oktober 2011 22:58

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mir heute in der Stadt die Ohren abgefroren. Es war saukalt und der Wind war eisig.
    Immerhin scheint aber die Sonne und so langsam wird es warm.

    So wie es aussieht, kommen die Langohren auch bald wieder rein ;-)

    BTW, must have im Winter: Wärmende Fusscreme von Balea ;-)

    AntwortenLöschen
  6. @ Frau Gräde
    So eine schicke Technik haben wir bei der Arbeit auch. Wenn es Nachts eiskalt wurde, heizt das Ding unsere Fußbodenheizung ohne Ende auf. Wenn mann dann, bei inzwischen weitaus höheren Temperaturen den Raum betrat, fiel man erst einmal einem Hitzschlag zum Opfer ;o)

    @ Rostkopp
    Manchmal mag ich aber einfach aus Prinzip an den Dingen festhalten. Und wenn ich mir dabei den Bobbes abfriere ;o)

    @ Toniz
    Neiiiin, ich habe es niiiicht überlesen.... Ich habe nur überlegt, wie man jemand, der davon nicht betroffen ist, die Ängste verdeutlichen soll, die man aussteht, wenn man im Zug seinen hart umkäpften Sitzplatz verlässt, um in Wolfsburg auszusteigen, obwohl man nicht mal weiß, ob das Mistding hält oder nicht. Traumatisch ist das, das kannste mir glauben ...
    (davon mal ab habe ich mir schon schwer einen gegrient bei dem Film).

    @ Sui
    Ich habe mich erst heute Nachmittag rausgetraut. Da war es nur sonnig, nicht windig. Absolut zum aushalten. Und die Heizung konnte ich auch wieder ausstellen, da die Sonne alles weitere übernommen hat.

    AntwortenLöschen
  7. Also unsere hat ganz von allein entschieden dass es zu kalt ist!
    So schlimm fand ich es heut aber eigendlich nicht.
    Weshalb ich eigendlich schreibe:Was ist mit deiner Seite los?Die wirkt so deformiert?

    AntwortenLöschen
  8. *seufz*

    Die sieht nicht etwa so aus?

    http://freeblogger-suchen-ein-zuhause.blogspot.com/2011/10/zerschossen.html

    Ich kann machen, dass es stin... dass das weg geht. Dazu sollten wir aber telefonieren. dann bekommst Du eine schritt-für-Schritt Erklärung von mir.

    AntwortenLöschen