18.12.2011

Wer solche Freunde hat...









Ich erwähnte es ja bereits am Rande: zum Geburtstag bekam ich von Freunden ein Puzzle. Zumindest einige wenige Teile davon. Mit der Post kamen dann weitere Teile. Zumindest einige wenige Teile davon.

Beim Geburtstag meines Patenkindes hat sich mein Lieblingsfreundesfamilienpatenkind für mich schweinebaumelmäßig ins Zeug gelegt und mir so weitere Teile von den "Freunden" erspielt. Zumindest einige wenige Teile davon.

Als ich zu Hause ankam, bemerkte ich die Tüte mit den restlichen Puzzleteilen in meinem Korb. Entweder haben meine "Freunde" eingesehen, dass man mich nicht weiter quälen sollte (das Thema "Abalone und die Neugier" hatten wir ja hier schon das eine oder andere Mal zum Thema) oder die Tüte ist ihnen aus der Tasche gefallen.

So.

Ich setze mich also hin und puzzle mir einen.

Mit einem Dauerkichern im Hals.

Um dann zum Schluss dies vor mir liegen zu haben...






Also... das ist doch... also echt jetzt... neeeeeeeeeeeeeeee.... *hmpf*

In diesem Sinne: Wartet ab ihr beiden. Irgendwann, wenn ihr nicht damit rechnet... meine Rache wird fürchterlich....

Kommentare:

  1. "Wie wäre es mit einer gemütlichen Runde Kaffee"?
    "Wie wäre es mit einer gemütlichen Filmvorführung"?
    "einem gemütlichem Sofa"?

    Ähh ja, ich weiss es auch nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Hm, wie ich die beiden kenne, läuft es auf "gemütliches Puzzlen" heraus ;o)

    Ehrlich, denke ich an die beiden, würde mir im Leben nicht das Wort "gemütlich" einfallen. das ist ja das fiese ...

    AntwortenLöschen
  3. "gemütlicher Freeclimbungtour"
    "gemütlichem Fallschirmsprung"
    "gemütlichem Triathlon"

    Wer weiß ?

    AntwortenLöschen
  4. Ich sehe schon, Du verstehst mich @ Nono

    ;o)

    AntwortenLöschen
  5. *hihi*

    Raffiniert. Ich finds cool und wäre vor Neugierde vermutlich der Detonation nahe.

    AntwortenLöschen
  6. Ich darf mich ja nicht beschweren... damals habe ich der Frau Nullahnung zu ihrem 25. Geburtstag (unverheiratet und somit eine alte Schachtel)zwei Säcke voll mit Schachteln geschenkt und in den Schachteln ihr eigentliches Geschenk versteckt. War ein Siedler-Spiel und die haben bekanntermaßen viele Einzelteile ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Wir haben da auch noch so ein Puzzle,aber so wie ich die beiden kenne warten wir bis Adventskalenderende mit puzzlen....

    AntwortenLöschen
  8. Gabs die letzten Einzelteile eigentlich noch von iwo?

    AntwortenLöschen
  9. Jupp, ich zeig auch das noch in Kürze :o)

    Nebenbei:
    Für jemanden, der selbst zu faul zum Bloggen geworden ist, forderst Du aber ganz schön, meine Liebe... ;o)

    AntwortenLöschen