15.03.2012

Köln - Süchtig oder nicht?










Woran erkennt man, ob man Köln-süchtig ist?

Daran, dass man im Schnitt alle drei Monate hinfährt!

Verdammt...

Egal, die Sucht nehme ich auch noch mit.

Es waren wieder mal drei herrliche Tage (naja, 2,5 Tage).

Und wieder mal hatte ich ein Zimmer mit Domblick


Dieses Mal war ich, mit einer kleinen Gräde Ausnahme, auch durchgängig allein. Aus Gründen. Das war gut so und habe ich dringend gebraucht.

Alles weitere gibt es später. Jetzt muss ich erst einmal gepflegt auf meinem Sofa zusammenbrechen...

In diesem Sinne: Aber nach Hause kommen ist auch schön...

Kommentare:

  1. Kölnsüchtig?

    Aber HALLO!

    Ohne geht gar nicht.

    AntwortenLöschen
  2. ;-) da könnte ich ja glatt hoffen, daß Du um den 17. Juni dann wieder in Köln bist ;-)

    Und der Wettergott ist halt ein Kölner .... wie man auf dem Foto unschwer erkennen kann :-)

    LG, Stefan :-)

    AntwortenLöschen
  3. @ Sudda

    Doch, geht auch ohne. Wenn auch nur ganz, ganz, ganz schwer ;o)

    @ Stefan

    Ich fürchte, ich muss jetzt erst einmal wieder ein klein wenig sparen...

    Und ob der Wettergott Kölner ist oder ich einfach nur gerade mein privatpersönliches Wunschkonzert bekomme ("Und dann hätte ich noch gern ganz viel Sonne... und einen guten Platz im Zug... uuuuuuund....), werde wir wohl nie herausbekommen ;o)

    AntwortenLöschen