21.06.2012

Tussi-Tasche









Wenn schon Handtasche, dann gern groß, beutelähnlich, Reißverschluss auf-alles rein-Reißverschluss zu und im Idealfall mit einem Gurt, den ich mir über die Schulter schwingen kann und bei dem die Tasche auf Hinterhöhe baumelt (also mein Hintern...).

Alternativ ginge auch noch eine Tasche, deren Henkel gerade lang genug sind, dass ich mir die Tasche unter den Arm klemmen kann. So 'ne Art Achselwärmer...

Jetzt habe ich mir in Hannover doch glatt eine Tasche gekauft, die ich mir über die Armbeuge hängen kann. Natürlich nicht, ohne dabei den Unterarm ganz neckisch anzuwinkeln und vor den Bauch zu halten. Voll Tussi halt...

Mal schauen, ob mein Körper die Tasche abstößt. Aber vielleicht werden wir ja doch Freunde...

In diesem Sinne: Allerdings ist diese Tussi-Tasche gut für die Fitness. Seitdem ich die trage, bin ich nur noch am rennen, nur damit mich niemand damit sieht...

Kommentare:

  1. Wenn sie so tussig peinlich ist,was hat sie dann,dass sie trotzdem mit dir nach Hause durfte?

    AntwortenLöschen