24.10.2012

Lady Cottington - Mein geheimes Elfenalbum









Schon seit ein paar Monaten war ich hinter einem Buch hinterher, dass es entweder nicht mehr gab oder aber zu absolut unverschämten Preisen angeboten wurde.

Wer warten kann, wird oft belohnt: "Elfen, Goblins und Spukgestalten" gehört nun mir und der Preis dafür lag nur knapp über fünf Euro.

In der Euphorie bestellte ich noch ein weiteres Buch mit, von dem ich vorher noch nie was gehört habe. Die Beschreibung klang aber nett: "Lady Cottington - Mein geheimes Tagebuch".



Das Buch ist der Knaller!!! Die Gesichter der gepressten Elfen: unbezahlbar. Der Hinweis "In eigener Sache" - zum Piepen! Das Vorwort von Terry Jones (Mitglied von Monty Python) - herrlich!

Die ganze Aufmachung ist einfach wunderbar! Und jetzt habe ich gesehen, dass es auch noch ein Buch mit geheimen Elfenbriefen gibt. Hach, ich wollte doch jetzt wenigstens eine Woche mal nichts bestellen.....

In diesem Sinne: Hach....

Kommentare:

  1. Wie gut, dass du kein Buch von innen zeigst ^^
    Die Spiderwick Bücher sollen ja auch so schön aufgemacht sein.
    Hach ja, warum muss es nur so viele schöne Bücher geben?

    AntwortenLöschen
  2. gepresste Elfen ??? und das mir ??Hallo???
    ;o) ts.

    AntwortenLöschen
  3. @ Sui
    Würde ich nie machen, sowas! Solche3 Schindluderreien macht immer nur der Horst!

    Und ja, die Spiderwick-Bücher sind richtig genial gemacht. Wie auch viele ähnliche Bücher. Und auch wenn ich nicht mehr zur Zielgruppe gehöre, halte ich auf Flohmärkten u.ä. immer die Augen danach offen ;o)

    @ Frau Gräde
    Einatmen. Ausatmen. Alles weet joot! Vertrau auf Horst!

    AntwortenLöschen
  4. Musstest du das jetzt posten? Musstest du?
    Das Spukgestalten-Buch hab ich ne zeitlang mal bei ebay gesucht, zu teuer. Dann hatte ichs so schön vergessen.
    Und jetzt auch noch das Elfen-Album.
    Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah.
    Erstens bin ich pleite und zweitens habe ich dem Troll geschworen, dass bis Weihnachten definitiv keine Bücher mehr einziehen.
    Ach man...

    AntwortenLöschen
  5. Das Elfenbuch wäre das perfekte geschenk zu Weihnachten, findest Du nicht? Und wenn du nichts gegen englischsprachige Bücher hast, lass es Dir in englisch schenken, da kriegst Du das nämlich als Hardcover, was mir noch 1000 x schöner erscheint ;o)

    Und zu dem Spukgestaltenbuch kann ich nur sagen: warten lohnt sich! Ehrlich! Und wenn man mehrere Anbieter vergleicht und beobachtet, hat man bestimmt Glück und kann ein Schnäpperchen machen ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe vorhin noch einmal fix geguckt... um die 35 Euro *hmpf*
    Also wohl wirklich weiter warten.
    Naja, ich will ja noch die schottischen Märchen haben.
    Englisch geht bei mir so, einfache Sachen krieg ich gelesen, komplizierte erfasse ich nicht ganz, muss ich mal grübeln, ob das lohnt (Hardcover is ja wirklich schön).

    AntwortenLöschen
  7. Also ich hab's bei amadingens gebraucht für knapp 15 Flöten entdeckt.

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch hinter dem Elfenbuch von Lady Cottington her! Vom anderen habe ich bisher nichts gehört, aber ich recherchier mal gleich. :) Wie heißt das Buch mit den geheimen Elfenbriefen?? ^_^

    AntwortenLöschen