08.10.2012

Los Löschos









Nicht, dass jetzt hier jemand denkt, ich wäre dem gleichen Löschwahn verfallen wie Nono. Nein, der letzte Beitrag flog nur achtkantig raus, weil mit hochladen des Selbigen die Schpämm-Kommentare hier in ungeahnte Höhe schossen. Manchmal muss man echt aufpassen, welche Schlagwörter man nutzt...

Eine Frage habe ich an euch Blogger:

Hat irgendjemand von euch seit der Zwangsumstellung des Dashboards Probleme? Ich beiße hier mit schöner regelmäßigkeit in den Tisch, weil laut Blogger angeblich keinerlei Fotos von mir hier existieren. 
Was ein bißchen blöd ist, da ich bisher die kleinen s/w-Fotos von mir, die in jedem Beitrag links oben in der Ecke zu finden sind, immer über "Datei auswählen - von diesem Blog" in meine Beiträge geschossen habe. Da nun ja angeblich nichts mehr existiert, muss ich das nun  über Umwege machen. Großes Grummeln!!!

In diesem Sinne: Suche meine Fotos, biete nicht mehr genutzten Zahnstein!


Kommentare:

  1. los löschos ... ???

    soso ;)

    zu deinem problem - keine ahnung. sorry.

    AntwortenLöschen
  2. Ist "soso" nicht der kleine Bruder von "Muahahahah"?

    AntwortenLöschen
  3. War der letzte Beitrag dieses schrecklich krachige Ponyfilmchen?
    Sagtest du nich gestern:Löschen,alles löschen.....?
    Muss das nun doch nicht?Mach mich nicht schwach,hab mich grad verabschiedet von Mary und den Schornscteinfegern,Jack,Winnie Puh,Astrid und Pipi und all den schönen Sachen,sogar meine glücklichen Körperzellen sind weg,ich fühl mich soooo lehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bei mir zwar sämtliche Videos rausgehauen, aber nicht die Beiträge selber. War zwar erheblich mehr Arbeit, als besagte Beiträge selbst zu löschen, aber was soll's.

      Nur bei dem Video musste ich eine Ausnahme machen, weil der Videoname auch im Titel stand. Leider fiel mir kein Ersatz ein ;o)

      Löschen
  4. Hab ich genauso gehalten.Gut dass du auch gleich noch erwähnt hast,dass du auch bei anderen nich fremdguckst...

    AntwortenLöschen