16.10.2012

Neues Hobby









Mit dem heutigen Tag beginne ich offiziell mein neuestes Hobby:

Flüche und Beschimpfungen sammeln!!!

Meine Eltern haben bei ihrem Erziehungsauftrag ganze Arbeit geleistet. Ich weiß also, wie man sich generell zu verhalten hat. Fluchen/Schimpfen gehört folglich nicht zu den Dingen, die man tun sollte. Zumindest nicht in der Öffentlichkeit.

Mein Auto ist nicht öffentlich...

Mag ich mitunter doch recht maulfaul sein, im Auto wird jeder noch so kleine Pi... jeder andere Autofahrer/Fahrradfahrer/Fußgänger/Hase und Igel zusammengebrüllt und beschimpft, als gäbe es kein Morgen mehr. Ich werde außergewöhnlich kreativ, was die Beschimpfungen/Flüche angeht. Nicht nur, weil die anderen Fehler machen. Nein, eigentlich nur, weil sie da sind.

Einmal habe ich vergessen, dass meine Ma neben mir auf dem Beifahrersitz saß. Nachdem ich mit dem Beschimpfen eines anderen Autofahrers fertig war, blickte ich zu ihr rüber und sah, wie sie mich mit weit aufgerissenen Augen und Mund anstarrte. In der folgenden Stille hörte man nur noch das Zirpen einer Grille...

Vor kurzem las ich dann das Buch "Tod auf der Themse" von Paul Harding. Ich bin schlichtweg aus dem Bett vor Lachen gefallen. Meine Fre... Güte, was wurde da geflucht.... (das Buch ist der soundsovielte Teil einer ganzen Reihe. Ich habe mir daraufhin gleich noch Teil eins und zwei besorgt, aber scheinbar braucht der Autor noch ein paar Bände, bis er so richtig in Fahrt kam. Ich bleibe dran-ein paar Teile fehlen mir noch).

Kurz danach fischte ich "Fool" von Christopher Moore aus Fiannas Bücherkiste. Paul Harding wurde hier locker getoppt. Das Buch ist sowas von herrlich!



Ich werde nun anfangen die schönsten Flüche und Beschimpfungen zu sammeln. Und dann werde ich mir, so in etwa 30-45 Jahren, ca. 27 Katzen anschaffen, ein großes Kissen besticken, das dann auf die Fensterbank legen und mich weit aus dem Fenster lehnen, um anschließend alle in Hörweite auf das übelste mit meiner Sammlung zu beglücken. Und wer mir doof kommt, wird meine Katzen kennenlernen.

In diesem Sinne: Ich freu mich jetzt schon!

Kommentare:

  1. echt ? du bist so eine geifernde Kissenliegerin? und im Autoagressiv...uiuiuuuuuiui.
    hätischjetztnischjedacht,ey.
    ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Kissenliegerin bin ich noch nicht! Da arbeite ich jetzt kontinuierlich drauf hin :o)

    AntwortenLöschen
  3. Warum noch 30-40 Jahre warten,gönn dich deinen Mitmenschen.
    Ich hoffe,für deine Feldforschung und Materialsammlung,dass es mit dem Autofahren dann auch bald wieder klappt.

    AntwortenLöschen
  4. *Gönn dich deinen Mitmenschen*....wäre auch ein toller Spruch fürs Geiferkissen..ich habe Kopfkino ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Freut mich, dass dir Fool gefallen hat. Ich finde Moore generell super

    AntwortenLöschen