16.02.2013

Gestöckter Tag .... getaggtes Stöckchen...









Bei Allesallerlei hab ich was entdeckt, auf das ich jetzt auch einfach mal Lust hatte: einen TAG.... ein Stöckchen... wie auch immer.

Da ich ja nun nicht als you*tuberin bekannt bin, mache ich das halt auf meine Art.

1. Deine 3 dicksten Bücher?

Eindeutiger Spitzenreiter mit 1745 Seiten:


Sollte jeder gute Hypochonder in seinem Haushalt haben...

Gefolg von "Der Herr der Ringe" mit 1238 Seiten:



 
Auf Platz drei sind "Die Säulen der Erde" mit 1151 Seiten:





2. Deine 3 dünnsten Bücher?

Auf Platz eins mit 40 Seiten:





Platz zwei und drei teilen sich "Mein geheimes Elfenalbum" und "Der kleine König Dezember" mit je 64 Seiten:


 


3. Dein größtes Buch?

Mit den Maßen 30 x 22,6 x 4,6 cm ist dieser Schinken "69th Art Directors Annual and 4th International Exhibition" das größte Buch (eigentlich wäre es meine Dali-Bibel, aber die hat sich scheinbar pulverisiert)


4. Dein kleinstes Buch?

Wer von euch kennt noch diese Hosentaschenbüchlein, die es früher für Unterwegs gab? Dies gehört mit den Maßen 5,8 x 8 cm eindeutig in diese Kategorie:

 

5. Dein Buch mit dem längsten Titel?

Ich bin jetzt mal nach der Anzahl der Wörter gegangen:


6. Dein Buch mit dem kürzesten Titel?

Gibt es ein Buch mit einem kürzeren Titel?





7. Dein Buch mit dem längsten Autorenvornamen?

Mit elf Buchstaben im Vornamen hat den Zuschlag Christopher Moore erhalten.
Autoren, deren Namen auf dem Cover nur durch Initialen ausgewiesen sind, habe ich knallhart ignoriert (und was bin ich froh, dass ich den Christopher noch entdeckt habe... fast hätte ich hier die Rosamunde Pilcher ablichten müssen...)

  
8. Dein Buch mit dem kürzesten Autorenvornamen?

Der Tim hat sich mit seinen drei Buchstaben die Krone geholt:



Okay, wen tagstöckchen ich? Würde mich freuen, wenn die Sui, Wohnmobilistin,  Fianna, Toniz und Frau Gräde mir mal einen kleinen Einblick in ihr Bücherregal geben würden. Darüber hinaus freue ich mich über jeden, der sich auch noch angesprochen fühlt und meine Neugier befriedigt!

In diesem Sinne:  Und dabei war ich hier so lange Stöckchenfrei...

Kommentare:

  1. Leider habe ich in.meinem Bücherregal keine so schöne Ordnung wie du,da stehen sie schon in zweiter Reihe und liegen übwreinander und Kraut und Rüben.Die Auflistung schaff ich grad leider nicht.Außerdem hab nicht nur ich diese Woche Geburtstag und meine Kleine, nein auch noch meine Kollegin und ich hab noch nicht das letzte Geschenk fertig.....Aber ich bin gespannt auf andere Bücherregale.....Hier ist jetzt drei Wochen Geburtstagsfeiern angesagt!

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Stöckchen, da würde ich gerne mitmachen, aber wenn ich Es aus dem schrägen Regal ziehe, fallen alle anderen Bücher gleich hinterher und die Staubwolke, die sich dabei in die Luft erhebt...oh weh ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich habs versucht und frustriert aufgegeben.
    Bei mir ist alles zu wackelig und instabil. Einzelne Bücher kann ich nicht mal so eben rausholen um mir die Seitenzahlen anzusehen.
    Ach menno.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Najaaaa..... obwohl ich die Bücher herausziehen konnte, stand doch nicht in jedem eine Seitenzahl drin. Aber wozu gibt's denn Lieblingsonlinebuchdealer, deer einem genau anzeigt, wieviele Seiten so ein Buch hat?

      ;o)

      Anonymus Abalonus

      Löschen
  4. Die Seitenzahlen lassen sich doch sicher googeln? :)

    Zählt zu meinem Bücherregal auch das dreistöckige Regal mit den Kinderbüchern? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sicher :o)

      (wobei das ja ein interessanter zweiter Beitrag wert wäre....)

      Löschen
  5. ich mach mal so sporadisch mit. den Pschyrembel han´ich auch ;o) und ES wäre wohl auch bei mir dasjenige welches.
    beim Rest schaue ich mal, jedenfalls hab ich mein anscheinend ältestes schon reingeschlubbert, allerdings, wie bei allen anderen doppet und dreifach Reihen, lasst euch überraschen ;o)

    AntwortenLöschen