02.05.2013

Urlaubstag 4.0








Heute war wieder Shopping angesagt.


Neue Schuhe - die in einem Laden in Hannover noch drückten, passten heute in einer anderen Filiale wie angegossen.


Beim Kauf von fünf Basic-Shirts bekam ich 10,- € Mengenrabatt. Mir ist vor Freude fast alles aus dem Gesicht gefallen.



Für den morgigen Hochzeitstag meiner Eltern habe ich mich noch einmal an diese Zuckerbombe gewagt.

Dann habe ich festgestellt, dass sich die Meisen in dem Baumstamm auf meinem Balkon eingenistet haben...

(Archivbild)
Eigentlich ja eine schöne Sache. Problem könnte nur mein wutzekleiner Balkon werden. Die kleinen Piepser kriegen doch jetzt jedes Mal einen Herzklabaster, wenn ich mich auf den Balkon setze oder die Blumen gieße... Verdammt!

Heute Nachmittag bin ich mit meiner Ma zu der Schwiegeroma meines Bruders ins Krankenhaus. Sie wollte meinen Köpper mit Bauchklatscher vom letzten Jahr toppen, indem sie das Ganze rückwärts durchspielte. Während ich für meine Ausführung noch die volle Punktzahl bekam, wurde sie allerdings disqualifiziert, da sie nach dem ersten Versuch aufstand und es gleich noch einmal probierte. Tze...

Ach Kinners, man kann sich ja so an den Urlaub gewöhnen...

In diesem Sinne: Ich bin dann mal die Zuckerbombe probieren. Nicht, dass ich das da morgen allen anbiete und es schmeckt nicht...


Kommentare:

  1. ..leg was Unterwolle hin ;o), die Meisenbabies werden dich LIEBEN ...
    ansonsten? schick geschoppt, Kind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollte ich da nicht was von meinem Unterfell..... ähm... also...

      :D

      Löschen
  2. achso und mal das Rezept für die <Zuckerbombe posten?
    ich hab da Kilotechnisch grade Kapazitäten frei...;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da dachte ich heute auch grad so dran! Die zwei Kilo dürftest Du mit nur einem durchgang locker wieder drauf kriegen. bei mir hat es zumindest geklappt ... ;p

      Löschen
  3. Die Schuhe will ich auch! Sehr schick :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die gibts beim Mann hinter dem Deich ;o)

      (wuoah.... hab ich das grad wirklich geschrieben?)

      Löschen