27.12.2013

Herrliche Weihnachten













So Kinners, das hätten wir dann auch geschafft. 


Das erste Weihnachten seit Ewigkeiten, an dem niemand rumschmollte oder rumzickte und alle einfach nur tiefenentspannt waren (gut, Schnüpperle lief vor Aufregung wie ein Hase auf Speed mit 'ner Duracell-Batterie im Bobbes durch die Gegend und Schrappelschnuth fand, dass man die Wohnung von Oma und Opa am sichersten hinter Mamas Rücken und unter ihrem Mantel versteckt betreten sollte, da ja scheinbar "der Dicke" bereits da war und die Geschenke gebracht hat. Sie befürchtete wohl das Schlimmste von ihm, nachdem sie am Morgen schon ein Stück Kohle geschenkt bekommen hatte...).

Es gab unerwartete Besuche und erwartete, 

viel leckeres Essen...


 viele unglaubliche Geschenke...


erster Durchlauf direkt bei meinen Eltern

vollkommen unerwartetes Geschenk...
und wie es der Zufall so wollte (und ich die Maschine auch so vollkommen unerwartet bekam), hatte ich mir dies selbst unter den Baum gestellt...



und als hätten die Buschtrommeln es weiter gegeben, bekam ich von Ex-Azubine...


Und dann gab es gestern tatsächlich noch ein Buch...


Also nicht, dass ich sonst gar kein Buch bekommen hätte, aber ich rede halt von Buch-Buch, nicht nur Buch....


*kreisch*

*immer noch kreisch*
Und da ich ja noch nicht genug Schoki bei mir rumfliegen habe...


Jelly-Belly-Beans-Schoki und Knister-Schoki *mein Schatzzzzzzz*

Und gestern gab es dann noch die volle Dröhnung Schwelgen in alten Zeiten mit den beiden Filmen "Drei Männer und ein Baby" (das Original) und "La Boum".

Ich hoffe, ihr hattet auf die eine oder andere Weise schöne Feiertage und wenn ihr nur annähernd so tiefenentspannt seid wie ich, habt ihr was richtig gemacht.

Ich geh mir jetzt 'nen Schoko-Caramel-Schlabberdingens anrühren und mache mich dann auf die Suche nach dem zweiten Teil von "Drei Männer und ein Baby", bevor ich mich mit dem siebsten Skully auf mein Sofa haue, während hier die Sonne volle Möhre ins Zimmer scheint.

In diesem Sinne: Ommmmmmmmmmmmmmmm

Kommentare:

  1. Braten...Rotkohl.. und und...KARTOFFELN????? Was ist bei euch falsch gelaufen? Also echt... Kartoffeln??? o.o WIRKLICH? Ich bin enttäuscht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind geborene Kartoffelfresser! Ein Jahr haben wir's mit Klößen versucht.... es war ein Drama... wirklich... furchtbare Szenen... unglaublich.....

      Löschen
    2. wie kann man "es mit Klößen versuchen"... die gehören doch irgendwie dazu :o aber immerhin weißt du was das ist und worauf ich hinauswollte ^^

      Löschen
  2. Boah nein eine Dolce Gusto Maschine, was ne Überraschung! ;)
    Ich liebe das Teil ja total und auch deine Kaffeesorten sehen gut aus. Choco Caramel kenne ich noch gar nicht!
    Und aaahhh die Knisterschoki im Silvesterdesign, wie geil! Die brauch ich unbedingt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Choko caramel ist echt lecker, aber man sollte sich nich an den Dosierungsvorschlag halten, sondern bei der Milch mehr wasser durchlaufen lassen. Sonst ist das Zeug viel zu süß ;o)

      Löschen
    2. Ja das mache ich sowieso bei den meisten Sorten :)

      Löschen