07.07.2014

Beichte....








Da war ja dieses Angebot...


Heute schlug während der Arbeit die Wohnmobilistin bei mir auf:




Ich freute mich wirklich. Also sie zu sehen. Die Wohnmobilistin. Nicht die angetrockneten... Grünpflanzen. Ich habe Zeugen! Und die Aussage von der Wohnmobilistin "Ja sorry, die standen halt schon den ganzen Tag im Auto...". Auch vor Zeugen.

Halb vier Uhr nachmittags, dat Abalone hat Feierabend. Der privatpersönliche Vater muss vom Zahnarzt abgeholt werden, also weg mit Staubwolke. Zu Hause fielen mir dann die nach wie vor ungegossenen .... Grünpflanzen ein.

Mag gar nicht daran denken, was mich morgen früh bei der Arbeit für ein Anblick erwartet. Imerhin kann mich Sui dieses Mal nicht beschuldigen, sie ersäuft zu haben. Und die Wohnmobilistin und ich müssen uns nur noch über die zukünftigen Titel einig werden. Ich denke mal, dass ich ein Gewohnheitsrecht auf die "Tomato-Killerqueen" habe, also muss sie der "Tomato-Killerking" werden.

In diesem Sinne: Und ich sach noch - Mach das nicht, sach ich! Aber nein... schenk der Abalone ruhig noch ein paar .... Grünpflanzen....

Kommentare:

  1. Ach was, das wird.
    Ich seh bei euch noch viel... hm... Entwicklungspotential.
    :)

    AntwortenLöschen
  2. Außerdem habe ich ja noch Plan B. Muss nur noch ein paar Stöcker und nen Tacker besorgen ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS will ich sehen. Hihi. Ich bin gespannt.

      Löschen
  3. Also ich find die sehen schon noch frisch und grün aus.Da geht noch was.

    AntwortenLöschen