02.05.2015

Wie jetzt? Keine Tür?










Da stell ich mich drauf ein, dass ich wieder ein bis zwölf Tage vor dem Fernseher hocken und auf DIE Tür starren werde. Genau wie beim Tschortsch.

Und dann? Dann geht die Mutti mal eben ins royale Krankenhaus und haut den königlichen Nachwuchs in zweieinhalb Stunden raus.

Danke Käthe, Du hast mir verdammt viel Spaß genommen!!!
(aber über die kleine "It's a girl" freue ich mich trotzdem!).

In diesem Sinne: Frau Gräde? Wie steht's in diesem Jahr eigentlich mit dem Jurowischn?

Kommentare:

  1. ..hömma, ich hab nu Kopfkino....Kate hat dat royale Panz doch nicht raus-ge-hauen...ts.
    Wann isses denn, dat Jurowischen?.....ich grusel mich so bissle ;o)

    AntwortenLöschen
  2. huhu? vor lauter Princess anschmachten vom Höckerchen gefallen?
    komm, lass und über Namen filooosofieren...
    Öscheni is ja zum Glück schon wech
    Beatrixe auch
    ich würde mich vor Emma gruseln, auch wenns hier hipp ist
    ..ich wäre für
    öhm
    Scharlot.
    oder
    was gibbet noch für Upperclassnames?
    Georgina??

    alles..nur nich Diana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nix Höckerchen, wir haben versucht, unseren harry Potter Marathon weiter voran zu bringen (und haben irgendwie kläglich versagt).

      Scharlot ist ja wohl auf Platz zwei der Wetten... Georgina wäre der böseste Streich, den sie bringen könnten. Emma? Die Thompson tät's freuen, wa'? ;o)

      Ich tippe mal auf... auuuuuf..... öhm... Finlae ESC ist übrigens am 23.05. Da könnte ich sogar :o)

      So, Name für's "It's a girl".... Ich hoffe, es wird nicht Anne. da denk ich immer an "Anne Wand lang" und "Anne Fresse".... schön fänd ich....verdammt, mir fallen grad echt nur Jungen-Namen ein....

      Löschen