06.01.2011

Erste Schritte









Sagt die Bedienungsanleitung:

"Drehen Sie die Maus um und entriegeln Sie die Batterieabdeckung. Legen Sie in die Maus die Batterien ein."

Sag ich:

"Jo, die Entriegelungstaste habe ich gefunden und mehrfach entriegelt, nur öffnen tut sich nüscht!"

Tolle Sache, so eine neue Tastatur nebst Maus. Es lässt sich nur so unheimlich schwer mit einer Maus arbeiten, der ich keine Batterien in den Bobbes schieben kann!

In diesem Sinne: Oh man, diese Bilder, die ich jetzt in meinem Kopf habe.... die kriege ich da doch nie wieder raus...

Kommentare:

  1. du musst bestimmt irgendwas drücken und sanft schiiiieben.....
    ich hasse das, dann flitscht nämlich immer gleich so ein klitzekleines Plastikdings ab und ich hantiere mit Tape ;o(

    AntwortenLöschen
  2. Ha, Tape-Schwestern im Geiste ;o)

    Logitech? Ich bitte Dich! Als ob es mit denen Probleme geben würde. Es ist eine von ... von ... husthusthusthustmicrosofthusthusthust...

    Anonymus Abalonus ganz doll Schämus

    AntwortenLöschen
  3. ach sooooooooooooooo eine.
    na dann kannischnischhelfen...hätte sonst ein kleines Video und so ;o)....bobbes*öffnen*und*stopfing*..und so ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Oh Gott, diese Bilder in meinem Kopf....

    ;o)

    AntwortenLöschen
  5. aber, da gibt es doch bestimmt noch mehr Trollos die mit dem Bobbes dieser Maus Probleme haben....gibbet da kein Bobbesforum ?

    *gagger*

    AntwortenLöschen
  6. http://www.gutefrage.net/frage/microsoft-kabellose-maus-batterien

    AntwortenLöschen
  7. und Kind ? was is nu ?..ich könnte fast wetten, du hast die Maus mit samt Bobbes zum Flundern geschleift und ihr fuddelt da jetzt gemeinschaftlich dran rum ...schönes Bild ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Nettes Bild, aber so ist es nicht gewesen.

    Ich werde den Rotz morgen zurückbringen und umtauschen. Die Tastatur führt hier auch ein merkwürdiges Eigenleben, auf das ich nur wenig Bock habe. Wird dann wohl doch wieder Logitech werden ;o)

    Aber ich werde mir im Elektromarkt mal zeigen lassen, wo man denn jetzt die Batterien reinhaut. Wird sicher spaßig :D

    AntwortenLöschen