22.01.2011

Falsche Medikamente?









Gerade eben war mir wieder nach einem Zigarettchen. Also Wintermantel anziehen, Schal umbinden, Zigarette schnappen, Licht ausmachen, zur Balkontür gehen, Vorhang aufreißen und...

Scheiße, bei mir brennt es!!!

Äh, nee... ich riech nichts, ich hör nichts, warm ist mir auch nicht.

Scheiße, draußen brennt es!!!

Äh, nee... häää?

Oh, das nenn ich aber mal eine dicke Nebelwand!

Und noch während ich auf dem Balkon im dicksten Nebel meine Zigarette rauche, frage ich mich, welche Ausfahrt ich heute verpasst habe, dass es zu solchen Gedankengängen bei mir führt.

In diesem Sinne: Ob die China-Nudeln von heute Mittag daran Schuld sind?

Kommentare:

  1. ..falsche Medikamente ? nimmst du den ÜBERHAUPT die Troppe, die wischtischen ??...

    es war wahrscheinlich die Nebel des Grauens....

    AntwortenLöschen
  2. Bist du des Wahnsinns? Den Film hab ich gesehen... jetzt trau ich mich ja nicht mal mehr alleine auf's Klo...

    AntwortenLöschen
  3. was guggst du auch immer für Zeusch ?...ts..

    isses im Klo AUCH nebelich ???

    AntwortenLöschen
  4. Woher soll ich das wissen? Ich trau mich da ja jetzt nicht mehr hin....

    Hoch, und ausgerechnet jetzt könnte ich.... *hüpf*

    AntwortenLöschen
  5. weißte was ich den Grädies immer sagte : Haste Angst und es ist voll gruselich und du fühlst dich komisch und du bist ganz alleine und keiner ist da und du siehst überall Schatten...
    dann




    sing ganz laut!!

    AntwortenLöschen
  6. Och wie süß...

    ... nur leider vollkommen taktisch unklug!!! dann hör ich ja nicht, wenn sich die Monstas von hinten an mich ranschleichen...

    AntwortenLöschen
  7. ..kommt drauf an, wie du singst.
    (Kommen da Monstas vor ? Beim Nebel des Grauen?? erwähnte ich schon ? Ich gugg sowas NIE, ich kann sowas nur LESEN....;o)

    AntwortenLöschen
  8. http://www.youtube.com/watch?v=J9zatuWugGI&feature=related


    sing doch DAS



    *prust*

    AntwortenLöschen
  9. Ich erkläre Dir den Film mit seinen Monstas jetzt besser nicht, sonst gibt es gleich zwei Toiletten, die hier in deutschland boykottiert werden :D

    Wie ich singe? Krumm und besonders disharmonisch, aber das aus voller Kehle und vollem Herzen!!!

    AntwortenLöschen
  10. *räusper*

    Ja, das werde ich dann singen...

    Und Du? Kannst du's schon hören? Hinter dem Vorhang?

    http://www.youtube.com/watch?v=Y-6q50aY4ZI&feature=related

    *diabolisch lach*

    AntwortenLöschen
  11. ..ähäm...erwähnte ich schon irgendwann mal, daß wir nen Nachbarhobbit haben, der mutmaßlich der Enkel von Mr. Bates...?

    jaja..Mittelerde hat so seine dunklen Ecken...;o)

    AntwortenLöschen
  12. Nun, solange er nur der Enkel und nicht die Mutter höchstpersönlich von Bates ist, gibt's ja noch Hoffnung ;o)

    AntwortenLöschen
  13. ..jaja....so das Universum will, wird er noch viele jahre durch die Auen schleichen und düsterböse Blicke über die Buchenhecke senden, um 17,48 die Rollläden runterschurbeln und seltsame Klopfgeräusche in den Äther senden. Vom täglichen herrischen Blick aus dem Dachfenster ganz zu schweigen, ebenso von der etwas engen Pudelmütze, ganzjährig.
    jaja.

    Aber, myself ist ja tolerant, ne.

    *hust*

    AntwortenLöschen
  14. *ömmel*

    Und Du fürchtest Dich vor Axtmördern hier im www? Irgendwas läuft da verkehrt ;o)

    AntwortenLöschen
  15. ja.
    Ich bin eben...
    seltsam.

    *irres, hochmittelalterliches Kichern*

    AntwortenLöschen
  16. Nun ja, solange der Nachbarhobbit nicht anfängt "Kein schöner Land" zu summen, während er seinen Hammer aus dem Werkzeugkasten holt, bist Du definitiv in Sicherheit...

    Bliebe allerdings noch der Vorhang in deiner Höhle... *grusel*

    AntwortenLöschen
  17. was sich dahinter befindet, weiß ich genau ! Der Gräderisch hat grade (gegen meinen Willen) ausgemistet, aber weil er ja so ein göttlicher Gräderisch ist, ließ ich ihn gewähren.
    Ich bin so tolerant.

    AntwortenLöschen
  18. So tolerant, ihn ausmisten zu lassen und anschließend alles wieder zurückzuholen?

    ;o)

    AntwortenLöschen
  19. nönö...ich brauch ja manchmal den eiskalten SCHNITT..sonst denk ich ja bei jedem Pröddel, OCH, dich kann ich bestimmt noch mal gebrauchen....

    ein paar Sachen hab ich ihm aber noch aus der Pfote gerupft....ein paar...klitzekleine....;o)

    AntwortenLöschen
  20. Ich würde irre werden, wenn jemand anderes über meine Sachen entscheidet.

    Hyperventilieren.

    Um jedes Stück betteln.

    mich vollkommen erniedrigen...


    ;o)

    AntwortenLöschen
  21. ach ?




    ich nicht.Ich gugg dann einfach nur bös. Hilft immer.


    *prust*

    AntwortenLöschen
  22. Wenn Du dann noch die Titelmelodie des weißen Hais summst, glaub ich dir das sogar ;o)

    AntwortenLöschen
  23. weißer Hai ? pah


    Axtmörder gefällig ?http://www.youtube.com/watch?v=1mzNO6MzFEg

    AntwortenLöschen
  24. Ich sach dazu nur:

    http://www.youtube.com/watch?v=msCm3OdfX8Y&feature=related

    (ab Minute 4:20)

    AntwortenLöschen
  25. jojo.....so sinn se...die bösen...Männers....

    so , Liebelein, mit wundervollen Melodien im Köppschen und herrlichen Bildern vorm Augen..sollten wir ins Nest begeben, nech?..immerhin hatte ich ne kurze Nacht und in meinem Alter..?!

    *flöt* Nächtle...ich verschlumpfe mich...grusel dich nich so arg auf dem Thrönchen ;o))

    AntwortenLöschen
  26. Ich habe überall Flutlicht angemacht, dann ging's.

    Sogar die Kqauleiste habe ich mich noch getraut zu schrubben.

    Nun denn, bis morgen (hoffentlich ohne durchwachte Nacht*g*)

    AntwortenLöschen