17.04.2011

Paul, die 2.









"Sie werden uns vergewaltigen und die Arme brechen!"

"Was??? Ich will keine gebrochene Arme!!!"

Gestern war ich endlich in Paul.

Auch wenn Simon Pegg und Nick Frost neben Paul recht blass wirkten, war es mal wieder ein reines Vergnügen, die beiden endlich in einem neuen Film zu sehen.

Viele Anspielungen konnte man allerdings nur verstehen, wenn man die zitierten Filme kannte. Und dem reduzierten Lachen im vollbesetzten Kino nach zu urteilen, gehörte ich zu den ganz wenigen, die die Anspielung mit Sigourney Weaver verstanden hat. Merkwürdig eigentlich.

An "Hot Fuzz" und "Shawn of the dead" kommt Paul nicht ran, aber wer ein paar vergnügliche Stunden im Kino erleben will, ist mit Paul gut beraten.

Und wie man es schafft, an einem Abend die Sitzplätze im Kino bis zu fünf mal zu wechseln und wie die beste Freundin keine Scheu hat, wildfremde Leute anzupaulen, weil sie erst fünf Minuten nach Filmbeginn auftauchen und ihr Anrecht auf die reservierten Plätze einfordern, davon erzähle ich ein anderes Mal.

In diesem Sinne: Abgefahren! (Insider)

Kommentare:

  1. Ich empféhle auch: Rango! Und Rio! Aber von den versteckten Anspielungen her doch eher: Rango:D

    AntwortenLöschen
  2. Ich gestehe, ich habe bei beiden Film-Trailern sehr gelacht. Aber ins Kino würde ich dafür dann doch nicht gehen. Ich warte, bis die auf DVD raus kommen ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Oje,war das mein Pseudonym,ich kann mir sowas immer nicht merken.
    Paul war toll und die sitzterei im Kino wird eindeutig überbewertet,früher gab es auch freie Platzwahl,oh ja,die guten alten Zeiten....
    Wenn du mir das nächste Mal einen Film in die Hand drückst bitte mit dem eindeutigen Vermerk:Horror!Da versteh ich doch keinen Spass,schon gar nicht wenn die einem da was aus dem Bauch raus.....!

    AntwortenLöschen
  4. Oh schön, jetzt weiß ich auch endlich, wer nullahnung ist *ömmel*

    Und bei dem einen Film hab ich mal gesagt, dass es da ein-zwei Stellen gibt, bei denen man wegschauen sollte. Kann allerdings sein, dass das schon ein paar Monate her war, dass ich das gesagt hatte... ;o)

    AntwortenLöschen