26.07.2011

Wo Rostkopp gerade von erzählt hat...









Die liebe Rostkopp hatte gerade so eine entzückende Geschichte erzählt...

Da passt das Video hier doch wie Arsch auf Eimer  wie Tüte über Mund.


War sich hier Film, is' sich nu' wech...



In diesem Sinne: Ich finde, ab Sekunde 32 blubbert er so schön...

Kommentare:

  1. lach .. Du kennst auch kein Erbarmen mit den empfindlicheren Gemütern! ;-)

    Was fürn Ekelkram!

    AntwortenLöschen
  2. Was erwartest du von jemandem, der auch über den Axe-Spot gelacht hat?

    ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Etwas, nur etwas, mehr Sensibilität?

    Schließlich ist der Axe-Spot einer, der sich in ausgesprochen subtiler Weise, aber dennoch, ohne etwas zu beschönigen oder dabei geschmacklos zu werden, des wirklich schwierigen Themas "Schweißerguss" annimmt. ;-)

    Da hättest Du lernen können, wie man sehr behutsam mit solchen Themen umgeht ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Behutsam?

    *hüstel*

    Sprach die Frau, die nicht nur in ihrem Blog sondern auch ausführlich in den Kommentaren bei einem Mit-Blogger über das Kotzen an sich sprach.

    Den Begriff "glaubwürdig" kennste, oder?

    ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Wusst ich's doch...

    Ich mal Dir ein Bild ;o)

    AntwortenLöschen