06.01.2012

Hau wech den Scheiß









Was gibt es Schöneres, als die eigenen vier Wände zu Entweihnachten und dabei "Ein Engel auf Erden" und "Unsere kleine Farm" zu schauen?

In diesem Sinne: Und wenn ich schon dabei bin, kann ich auch gleich noch unnützen Kram ausmisten...

Kommentare:

  1. merken se sich BITTE, wo sie alles hinstopfen, ja?
    ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Jahhaaaa, ich habe auch schon so richtig schönen Scheiß weggeschmissen die letzten Tage. So Scheiß halt, der mir zum Wegschmeißen immer zu schade war, aber den ich immer nur genervt von A nach B geschoben habe, weil er weder gut zu verstauen war noch gebraucht wurde. Ich habe nur die Befürchtung, ich werde das bald suchen, weil ich es auf einmal brauchen könnte.

    AntwortenLöschen
  3. @ Anonymus Grädus

    Alles nach System weggepackt. Und an nur zwei möglichen stellen. Und ich habe mir 29347623478 mal gesagt, wo die Schlabben sind :o)

    @ Rostkopp

    Ich befürchte nicht, dass ich den 35 Videocassetten hinterhersuchen werde, die ich soeben zerfetzt und unbrauchbar gemacht habe. Die Dinger nehemn einfach zu viel Platz weg und es sind Filme drauf, bei denen ich nur noch langsam eine Augenbraue nach oben ziehe. Mein Geschmack war vor 20 Jahren halt ein anderer ;o)

    AntwortenLöschen
  4. "Unsere kleine Farm" passt auch ganz gut zu Depeche Mode´s Drogenhymne Nr.1 hier links :)

    AntwortenLöschen
  5. Och, findest Du, nono? Ich hatte als Untermalung zur kleinen Farm jetzt Mutter von Rammstein laufen...

    :D

    AntwortenLöschen