07.05.2012

Abalones kleine Tierwelt : Die Mistkröte


Heute schauen wir uns die kleine Mistkröte ein wenig genauer an.

In ihrem puscheliges Federkleid, in dem die Farbe gelb dominiert, schwingt sich die kleine Mistkröte durch die Lüfte. 


War sich hier Bild, is' sich nu' wech...

Dabei tschilpt sie mitunter lustig vor sich hin, legt ihr kleines Köpfchen schief und zwinkert einem verschmitzt zu, was man als Beobachter schon mal gern mit einem ausgiebigen "Awwwwwwwwwwwww...." quittiert.


Und was macht die kleine Mistkröte noch? Sie lässt sich im Winter von gutgläubigen Abalones durchfüttern.


Um es ihnen dann so zu danken:




Auch bekannt als der gewöhnliche Lochfraß.

Oh Du kleine Mistkröte, Du bewegst Dich grad auf sehr dünnem Eis...

(oder sollte es sich hier gar um eine inszenierte Schiebung von Frau Gräde handeln? Hast Du die kleine Mistkröte bestochen, das zu tun, nur damit Du den Döner nicht zahlen musst?)

In diesem Sinne: Werde mich die nächsten Wochen nun leider nicht mehr von meinem Balkon entfernen können. Kennt jemand 'nen guten Lieferdienst für alles?

Kommentare:

  1. Hallo,du hast da von gaaaanz ieben Menschen ne Vogelfutterstation zum Geburtstag bekommen,manche Vögel gewöhnen sich an fly in,also einfach weiterfüttern!

    AntwortenLöschen
  2. Besagte Vogelfutterstation hat mir den ganzen Ärger doch erst eingehandelt... Sehe ich morgen ein weiteres angeknabbertes Blatt, verklopp ich das Ding und aus dem restlichen Vogelfutter mache ich ein paar Mikrowellenkuchen. Den isst mein Besuch doch so gern :D

    AntwortenLöschen
  3. *aufmerk* Ich hätte da ne relativ große Mikrowelle .. sogar mit Backfunktion .. Na, wie wär´s? Zum Ausgleich nehme ich die kleine Mistkröte. Ich hab sie gern.

    AntwortenLöschen
  4. Das mit der Mikrowelle und der Sackkarre hatten wir doch erst letztes Jahr.... Due rinnerst Dich, dass Du beides für mich im Zoo abgegeben hast und ich dann im Zoo lauter kleine Affen mit Mikrowellengerichten rumhüpfen sah?

    davon mal ab: wieso gibst du die Mikrowelle ab, wenn Du Mistkröten gern hast? Hast Du eine Rezept für den Grill oder wie?

    AntwortenLöschen
  5. Neihein. Ich erinnere mich daran, dass ich Sackkarre und Mikrowelle bei Hagenbeck wieder AB-HO-LEN musste, weil Du sie nicht migenommen hast, weswegen ich sie wieder meinem Haushalt zuführte.

    Und auch bei Deiner Entrumpelungsaktion warst Du nicht bereit, uns ihrer zu entledigen, obwohl das nur recht und billig gewesen wäre ;-)

    An den Kleinen ist doch nichts dran. Die kann man nicht mal auf nen Stock stecken. Deshalb beschränke ich mich aufs Ansehen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe gerade vorhin meinen Beitrag zum Thema Hamburg und seine Sackkarren in meinem Blog gelesen... also komm mir jetzt nicht so!!!

    Passen auf keinen Stock? schon mal was von Zahnstochern gehört?

    AntwortenLöschen
  7. Gut das es demnächst erstmal Pizza gibt,Kuchen mögen wir nicht mehr!
    Warum so aufregen,blümchen die Katzen zum Opfer fallen sehen viel schlimmer aus,und dann erstmal Schuhe die von Hunden gefressen werden....
    Sei froh dass noch keines der umherlaufenden Wildschweine bei dir geklingelt hat...

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin deshalb in die aktuelle Etage gezogen, da hängt das Klingelschild höher ;o)

    AntwortenLöschen
  9. Pf.. auf meinem Blog stehen andere Sachen ;-)

    Was glaubst Du denn, wie lange so ein Zahnstocher dem Feuer widersteht? Und wer soll davon eigentlich satt werden?

    AntwortenLöschen