02.04.2015

Tassenzuwachs


Ich und Tassen - eine Geschichte voller Misserständnisse ich habe sie nicht nur alle im Schrank, sondern gleich in mehreren Schränken.

Man muss ja wirklich aufpassen, wie man reagiert, wenn man eine Tasse geschenkt bekommt. Einmal zu überschwänglich reagiert und *BÄMM* musste plötzlich zusehen, wie Du acht Diddl-Tassen entsorgen kannst.

In meinem nun diddlfreien Tassenhaushalt habe ich nun noch unzählige Tassen von diversen Weihnachtsmärkten (stehen schön abseits und werden nur zur Weihnachtszeit heraus geholt), königliche Hochzeits- und Geburtstassen, Eulentassen und grüne Tassen. Der Tassenkenner merkt schnell, da fehlt noch was:


Die rote wird meine neue Arbeitstasse, dann kann ich meine andere Tardis-Tasse wieder nach Hause holen.

In diesem Sinne: Ich bin dann mal 'nen Kaffee trinken.

Kommentare:

  1. so..nu, aber, irgendwie hatte ich heute mal garkeine Zeit.
    alsoooooooooooo
    die Zombietasse is the Knaller, also, wenn das mal keine Tasse für auffe Abeit is, ey, ich weiß es nich
    *hast du hoffentlich massenhaft Publikumsverkehr?? harhar...*
    und wißte, besser ne Menge Tassen im Schrank, als einen einzigen Sprung in der Schüssel ?!
    Nech??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp, habe ich. Und mindestens einen Scheffe, der immer bei mir rum turnt. Bei dem sollte ich aber aufpassen, sonst steht die Tasse irgendwann beim ihm. Hatte den Spruch auch schon auf meinem alten Handy. Hat nur niemand gesehen, da das Handy ja immer drauf lag. Doof konstruiert, irgendwie ;o)

      Meine Tardis-tasse hat niemand zu würdigen gewusst. Alles Dr. Who-Verweigerer.

      Löschen
  2. ein E. ich kaufe ein E und du weißt wo es hingehört ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War grad auf Deiner Seite - hab keins gefunden. Du hängst hinterher, Liebelein ;o)

      Löschen
  3. das E gehört in "wißte".ts.

    ichhabjaauchkeineAhnungvomDr.Dingens, sorry
    ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da finde ich das E aber eher langweilig. Dann doch lieber in deinem Privat-ABC.

      Du darfst keine Ahnung vom Doctor haben. Du hast andere Qualitäten :D

      Löschen
    2. ööööööööööh.
      war das ein Kompliment???
      *grübel*

      Löschen
    3. Selbstverfreilicht!

      Und damit sind auch keine hinterhältigen und lästerlichen Anspielungen auf Käsekuchen und so gemeint ;p

      Löschen
    4. STIMMT, wir haben ja bald wieder Karfreitag, Zeit für KÄÄÄÄSEKUCHEN.....
      wo ist das Salz???
      *irre gugg*

      Löschen
    5. Ich hätte hier noch Pfeffer....

      Löschen
  4. Pfeffer hat nicht den EFFEKT
    ;oP
    frag das Schneggie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, wenn Du ihn NACH dem backen drauf streust!

      (Okay, es ist ein anderer Effekt, aber es HAT Effekt)

      Ich geh mal diabolisch gackern....

      Löschen
  5. ...wir zerstören hier gerade meinen Ruf als begnadete Bäckerin, nur mal nebenbei..
    nech ?

    AntwortenLöschen
  6. Dafür habe ich kurz vor Ostern geschrieben, ich würde gackern gehen. Über wen tuschelt man mehr: die Salzbäckerin oder die scheinbar eierlegende Tassentussi?

    AntwortenLöschen
  7. ..aaaaaaaaaah...diese perfide Wortwitzerei...du bist ein Schlumpf, du
    ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Also eine blaue, weißzipfelige, eierlegende Tassentussi :D

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin übrigens grad mal wieder auf der Suche nach ner neuen Frisur.

    Was meinste:

    http://www.frisuren24.net/images/coole-frisuren.jpg

    AntwortenLöschen
  10. Medusa??
    joah..........und dann die Tasse.
    Läuft!

    AntwortenLöschen
  11. Dürfte mir zumindest weniger Publikumsverkehr einbringen, oder?

    AntwortenLöschen
  12. nicht, wenn du DEN BH trägst
    *prust*

    AntwortenLöschen
  13. ..äh..ich meinte , den Blick!
    *heftig nick*

    AntwortenLöschen
  14. *ömmel*

    Ne, ist klar... den Blick... hmhm....

    :o)

    AntwortenLöschen
  15. hömma DU hast das Bild verlinkt....
    wer guggt denn da auf die HAARE?

    AntwortenLöschen
  16. und wieso giggelst du nach coole Frisuren?
    dein Pony ist le-gen-där
    ;o)
    sacht die Brut auch.

    AntwortenLöschen
  17. GU
    du GUGGELST
    GIGGELN ist hessisch.
    sorry

    AntwortenLöschen
  18. Hör auf, sonst mach ich mir hier noch vor Lachen ein ;o)

    Mein Pony bleibt wie er ist. Auf ewig. Den trage ich auch noch so mit 80! Ich schwör!

    Aber der Rest. der ist so elendlich lang, hängt immer überall zwischen (richtig schön, wenn sie im Reißverschluss meiner Winterjacke landen), hängt unmotiviert rum, dauert ewig, bis es trocken ist, drei packungen zum Färben sind schon Pflicht.... und trotzdem renne ich fast nur mit Zopf rum. Wozu dann der Driss?
    Und wenn ich mir so die aktuellen Trenfrisuren anschaue, sehe ich auf allen Köppen nur die Klum. Voll kacke.

    AntwortenLöschen
  19. http://i01.i.aliimg.com/wsphoto/v0/1997689207_1/short-chinese-font-b-bang-b-font-wigs-top-quality-short-bob-curly-hair-wigs-A.jpg

    ?

    AntwortenLöschen
  20. Dabei fand ich grade das Blütending so entzückend...

    ;o)

    AntwortenLöschen
  21. Prinzipiell ist das sogar fast die Frise, wie ich sie gerne hätte: hinten kurz, vorne lang - also aus Bob-sicht. Nur wozu so nen schnitt, wenn ich die Haare grundsätzlich nicht über den Ohren hängen haben mag?

    AntwortenLöschen
  22. Mädel, dann klemm sie hinter die Löffel
    ...
    moah
    ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hach ja, die Löffel... wozu sind sie sonst noch zu gebrauchen ;o)

      Ich hau mich jetzt mal auf selbige. Habe morgen einen weiteren aufregenden Tag vor mir :o)

      War mir mal wieder eine Freude!!!

      Löschen
  23. Löffel.
    Passt zu Ostern ;o)
    ich harre noch ein wenig dem WB.
    ;o)
    süße Träume, meine Liebe ;o)

    AntwortenLöschen