22.07.2015

Kein Zuck-Film....










aber für Unterhaltung hat der Film dennoch gesorgt



FSK 12 halte ich für absolut unangebracht, wobei in der heutigen Zeit die Kinder sowas wohl eh kaum noch schockt.

Kann ich empfehlen, sich den mal anzuschauen, zumal die Perspektive, aus der der Zuschauer das alles miterlebt, zumindest für mich neu war.

Und sollte die Sui mich noch einmal anhauen, dass ich doch bitte auch zum Fratzenbuch kommen soll, zwinge ich sie, den Film 48 Stunden in Dauerschleife zu gucken....


In diesem Sinne: Am allergruseligsten war, dass ich genau zwischen zwei Natcho-Essern saß...

Kommentare:

  1. Und die haben dir nichts abgegeben? Es gibt eben keine Gentlemänner mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war mit meinem 27 Kilo (grober Schätzwert) Popcorn-Beutel vollauf ausgelastet (und es waren zwei Frauen....)

      Löschen