07.01.2016

Notiz an mich -15










Unbedingt für nächstes Mal merken:

Metall-Lineale sind weniger flexibel, als gedacht.

Autsch...



Wäre ich mal lieber zur Arbeit und weiterem Bobbes abfrieren gegangen, anstatt krank zu Hause zu bleiben...

In diesem Sinne: Es lässt sich nicht leugnen... ich kriege Falten....

Kommentare:

  1. Dusseldierschen.
    *köppschentätschel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles tätscheln, aber bloß nicht das Köppsche...

      ;p

      Löschen
  2. Will ich wissen, wie das genau passiert ist, oder will ich es nicht wissen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vermute, Du willst es nicht wissen.... dann erzähl ich's mal eben....

      Vollkommen unspektakulär wollte ich mich nach einem Teil NEBEN meinem Schreibtisch bücken. Gebremst wurde ich dabei von dem Lineal AUF meinem Schreibtisch (ordnungsgemäß und ordentlich nach Gebrauch wieder von mir in dit Kästchen zur Aufbewahrung zurückgestellt - wohlgemerkt: gestellt und nicht gelegt). Dit war's auch schon...

      Und was sagt uns das? Als ich olle Schlampe noch einfach alles hab liegen lassen,wo ich es zuletzt benutzt hatte, habe ich weniger gefährlich und ungesund gelebt....

      Löschen
    2. Man sollte eine EU-Norm zwecks Einführung eines Kantenschutzes für Lineale überdenken. So geht das einfach nicht weiter. Wo kommen wir denn da hin, wenn allüberall gefährliche Gegenstände ohne personenschützende Extras aufgestellt werden können?!

      Löschen